achtung frau am steuer !

viele sagen ja diese aussage sein ein klischee, aber auf grund meiner erfahrungen kann ich diese aussage einfach nur bestätigen. und seit gestern erst recht! als ich nach hause komme, ist meine frau ungewöhnlich nett und freundlich mit mir und ich denke so für mich “nanu, was ist jetzt los”? doch dann kommt es: “schatz, ich muss dir etwas sagen” – “ich musste heute mit dem auto einem entgegenkommenden auto der post ausweichen und dabei habe ich in der engen strasse ein mäuerchen übersehen” – “was hast du?” – “na eben, ich musste dem auto ausweichen, die strasse war viel zu eng und ich habe die mauer einfach nicht gesehen…”

hmmm – “und wie gross ist der schaden?” – “ach, nur ein lackschaden auf der rechten seite. du hast doch sicher noch etwas lack – ich werde dann den kratzer übermalen”. als ich dann heute morgen den wagen inspiziere habe ich nicht schlecht gestaunt – nur ein kratzer… jaja, gopf!

schaden

zum glück kommt mein auto sowieso nicht mehr durch die nächste prüfung und muss somit ersetzt werden. mal sehen, ob die autohändler aus dem ostblock noch etwas dafür zahlen werden…

By | 2007-12-12T10:02:18+00:00 12. Dezember 2007|Categories: Allgemein|Tags: , , , , |3 Comments

3 Kommentare

  1. hierundjetzt 12. Dezember 2007 @ 11:11 um 11:11 Uhr

    das können männer genau so gut! der depp, welcher gestern beim rückwärts ausparken nicht einen blick nach hinten machte, war ein mann. hätte ich nicht voll in die eisen getreten, hätte der mein auto geküsst.
    aber lieber das auto ein paar kratzer (od. eben es bitzli meh) als deine frau…

  2. bluetime 12. Dezember 2007 @ 11:15 um 11:15 Uhr

    hihi…kommt mir irgendwie bekannt vor!

  3. rouge 15. Dezember 2007 @ 11:53 um 11:53 Uhr

    Kommt mir auch irgendwie bekannt vor. Beide Geschichten…..

Hinterlassen Sie einen Kommentar