alte flaschen

da habe ich doch vor kurzem auf ebay das gesamte, ausgediente “shoppenflaschen-set” unseres sohnes verkauft. die frisch gebackenen eltern haben also am nachmittag bei uns an der tür geklingelt um die ersteigerten sachen abzuholen. kaum bin ich an der tür und zeige ihnen noch einmal die sachen kommt unser kleiner und zack – er schnappt sich eine seiner alten flaschen und rennt damit zwei etagen höher… – meine käufer schauen nicht schlecht und ich muss dann mit gewissem druck nachhelfen, sonst hätte er seine alte baby-flasche nicht mehr hergegeben – danach natürlich ein riesen geschrei und den neuen besitzern ist die sache hinten und vorne nicht mehr recht. sie haben wahrscheinlch schlecht geschlafen und werden immer noch schuldgefühle haben…

By | 2006-03-13T14:47:05+00:00 13. März 2006|Categories: Allgemein|3 Comments

3 Kommentare

  1. Roman Hanhart 13. März 2006 @ 15:32 um 15:32 Uhr

    Ich kann mir Deine Geschichte gut vorstellen. Klingt lustig und irgendwie etwas tragisch zugleich.

    Wir haben uns deshalb angewohnt, mit Sachen, welche unserem Ruben gehören (eben Flaschen, Spielsachen, Kleider usw.), so umzugehen, dass wir ihn mit einbeziehen, wenn wir etwas verschenken oder verkaufen wollen. Ruben muss dann einverstanden sein. Meist ist er das auch, wenn man ihm das so erklärt, dass er dafür ja andere Sachen zum Spielen, Ankleiden etc. hat. Oft ist es dann so, dass er die Sachen selbst freudig der Person übergibt, die es bekommen soll.

  2. Den 26. März 2006 @ 21:01 um 21:01 Uhr

    Excellent site, added to favorites!! Respect you!

  3. Max 31. März 2006 @ 22:08 um 22:08 Uhr

    Looking for information and found it at this great blog!
    Thanks!

Hinterlassen Sie einen Kommentar