anythingcanhappen.ch – subscribe if you dare

anythingcanhappen.ch – subscribe if you dare

vor kurzem erhielt ich eine einladung per e-mail für die seite anythingcanhappen.ch und wunderte mich zuerst einmal über das bild auf der startseite. zuerst wollt ich gleich wieder wegklicken, als ich gesehen habe, dass ich dort nur mit einem code, welchen ich zuerst anfordern muss, zum mitglied werde, doch dann entschloss ich mich trotzdem, mich dort einmal zu registrieren und zu sehen, was das ganze soll. kurz darauf erhielt ich meinen einladungs code und schon war ich ein vollwertiges mitglied von anythingcanhappen.ch

was mich dann auf der seite erwartete, will ich euch hier einmal kurz beschreiben. es begann alles damit, dass in lausanne ein totenkopf zum leben erwachte und die anything can happen bewegung ins rollen brachte. dieses ereigniss geschah am 8. märz und hier ist ein kleines video dazu:

was zum kuckuck soll das denn? ich begann mich zu fragen, was denn eigentlich die aussage hinter diesem anlass war. doch ich gebe zu, bis heute bin ich noch nicht dahinter gekommen, was die bewegung will und worum genau es sich hierbei dreht. was ich weiss ist spärlich und ich vermute, dass es sich dabei um eine junge zielgruppe habeln muss, die viel im ausgang ist und das nachtleben ein teil der lösung sein könnte. doch wie ging die sache weiter…

als nächstes wurde auf der webseite eine qizfrage gestellt um den nächsten ort heruazufinden, wo wieder etwas abgehen würde und die frage war auch wirklich nicht leicht zu beantworten, denn sie lautete: “wo ist an einem samstag freitag?” na? hat jemand eine idee? also ich gebe zu, ich habe es nicht gerafft und musste also warten, bis das nächste event stattgefunden hatte und ich das video dazu ansehen konnte. natürlich ist mir jetzt klar, was die richtige lösung war und natürlich weiss ich auch, wo die container von freitag sind. doch was ging dort ab? seht selber:

was zum henker soll das denn? led werfen finde ich ja eine tolle sache, aber was dem ganzen zu grunde liegt, ist mir nach wie vor ein rätsel! anything can happen? die frage ist wann und wo. ich werde noch nicht schlau aus den aktionen, aber ich bleib mal am ball und bin gespannt, auf was das ganze am ende hinauslaufen tut. anything can happen findet mensch mittlerweile auch auf facebook.

na? neugierig?
subscribe if you dare…

www.anythingcanhappen.ch

By | 2017-07-18T07:22:20+00:00 25. März 2013|Categories: Erstaunliches, Rezensionen|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar