apple iphone4 testbericht

apple iphone4 testbericht

ja, ich gebs ja zu, ich bin zu einem apple freak geworden! zumindest was iphone und ipad angeht. denn diese beiden gadgets sind nun einmal wirklich etwas vom feinsten, was es auf diesem sektor gibt. und mit dem iphone4 hat es apple in meinen augen wirklich geschafft, eine neue dimension in sachen handy zu erklimmen. nicht nur das wirklich ansprechende design, sondern auch die gestochen scharfen screens und fotos haben es mir gleich vom start weg angetan. der neue retina-screen ist so was von scharf und genau das richtige für meine altersbedingte sehschwäche… jetzt kann ich sogar wieder twitter meldungen lesen, ohne gleich zur lesebrille greifen zu müssen! doch seht selber.

homescreen

das tv bild der “TV Screen” applikation ist jetzt wirklich fantastisch scharf und nicht zu vergleichen mit dem tv bild auf dem iphone3GS.
Auch die fussball wm ist jetzt ohne probleme darauf erkennbar und mensch sieht sofort, wo sich der ball befindet. vier mal schärfer als noch auf dem alten modell. ein riesiger unterschied, doch seht selber.

TV Screen

ein weiterer, quasi revolutionärer unterschied zu den vorgänger modellen ist mit sicherheit die batterieleistung des neuen iphone4, welche um längen besser ist, als vorher. seit ich das iphone4 erhalten habe und das war am montag morgen, habe ich es noch nie aufladen müssen. und dabei hat der kleine schon sicher über eine stunde intensiv darauf gespielt und auch ich habe natürlich schon so einiges ausprobiert. fazit, fast vier stunden in gebrauch und immer noch über 50% akkuleisung! wenn ich da so höre, was die leute mit ihren htc modellen über die batterieleistung sagen, dann bin ich froh, mich für ein weiteres iphone entschieden zu haben… ;-)

TV Screen

die eingebaute 5 megapixel kamera macht wie erwartet ganz tolle bilder und somit werde ich meine taschenkamera nicht mehr mitnehmen und kann mich ab sofort auch in dieser hinsicht voll auf das neue iphone4 verlassen. die eingebaute led-leuchte ist echt stark und damit lässt es sich jetzt auch bestens in einer dunklen umgebung fotografieren. auf die hd filmfunktion gehe ich dann in einem weiteren posting noch eingehender ein. hier mal ein testbild in voller auflösung. (click it!)

und natürlich ist die front und back kamera funktion ein weiteres plus für dieses einmalige handy! ob beim skypen oder einfach so, es macht riesig spass und ein selbstportrait ist nun ein kinderspiel. vorbei die zeiten, wo ihr eure avatar bilder noch im spiegel geschossen habt. :-)

nur ein nachteil hat mein neues dingsda noch, denn telefonieren kann ich vorerst noch nicht damit. weil es ein us gerät ist, ist leider noch ein simlock drauf und at&t ist hier schwer zu empfangen… und darum warte ich sehnsüchtig auf den jailbreak, welcher mir dann auch in dieser hinsicht tür und tor öffnen wird. aber wie ich gehört habe steht das teil schon fast bereit und es kann also nicht mehr lange dauern, bis ich sogar telefonieren kann! ;-)

By |2017-07-18T07:23:01+00:0029. Juni 2010|Categories: Erstaunliches, iPhone, Rezensionen|Tags: , , |4 Comments

4 Comments

  1. Logi 30. Juni 2010 @ 9:15 um 9:15 Uhr

    Vieleicht empfängst du at&t wenn du es andersrum in die finger nimmst ;-)

  2. mee 30. Juni 2010 @ 9:57 um 9:57 Uhr

    Aha, soo bist Du also an die Version 4 ran gekommen :-P

  3. Christian Leu 12. Juli 2010 @ 20:55 um 20:55 Uhr

    Das Bild ist der Hammer. Ich freu mich auch, auf meine neue Kamera!

  4. falki 13. Juli 2010 @ 7:50 um 7:50 Uhr

    @leu: na dann wünsche ich schon jetzt viel vergnügen. und die hd filmli, die das neue iphone4 macht sind im fall auch absolut geil!

Hinterlassen Sie einen Kommentar