back to the…

…wild west!

wie ich heute gehört habe, sagte ein vertreter der amerikanischen waffen-lobby heute zum massaker, dass es eben noch nicht genügend leute gebe, die waffen tragen. ansonsten wäre es denjenigen nämlich möglich gewesen, dem attentäter das feuer zu erwidern…

sind die eigentlich noch zu retten? – und wir ?

– so gesehen haben wir sicher mehr leute pro landes-bevölkerung, die waffen besitzen…

By | 2007-04-17T23:03:09+00:00 17. April 2007|Categories: Mecker|2 Comments

2 Kommentare

  1. Karin (oder Frau Schlangenbaum) 18. April 2007 @ 7:18 um 7:18 Uhr

    Nein. Die sind nicht mehr zu retten. Überrascht Dich die Aussage denn wirklich?

  2. falki 18. April 2007 @ 8:41 um 8:41 Uhr

    nein, nicht wirklich – mit einem texanischen cowboy an der spitze…

Hinterlassen Sie einen Kommentar