bauernregeln einmal anders…

Hat der Bauer Bock auf Schinken, fängt der Eber an zu hinken!

Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor sicher schneller.

Liegt der Bauer tot im Bett, war die Bäuerin zu fett.

Fährt der Bauer raus zum Jauchen, wird er nachts ein Deo brauchen.

Hüpft der Ochse auf dem Schwan, handelt sich’s um Rinderwahn.

Sitzt der Bauer auf dem Topf, sind die Fliegen nicht am Kopf.

By | 2009-03-31T14:19:19+00:00 31. März 2009|Categories: Humor|Tags: |3 Comments

3 Kommentare

  1. Kessi 31. März 2009 @ 17:19 um 17:19 Uhr

    Juiii, die sind ja mächtig böse… :)) Fetzige Bauernregeln! :)

  2. bloggertreffen.ch 31. März 2009 @ 18:24 um 18:24 Uhr

    ….. schwult der bauer mit dem knecht, is’ es der bäu’rin gar ned recht…..

    ….. *grin*…..

  3. Bendy 1. April 2009 @ 8:24 um 8:24 Uhr

    Kräht der Güggel auf dem Huhn, hat das mit Wetter nix zu tun….

    (isch glaub vom Peach Weber)

Hinterlassen Sie einen Kommentar