belly off – fazit 1. woche

belly off – fazit 1. woche

heute scheint zwischenberichtstag beim belly off projekt zu sein. und als aktiver teilnehmer will ich denn berichten, wie das bei mir bis jetzt verlief. – also angefangen hat das ganze eigentlich sehr gut und noch am mittwoch habe ich 0.8 kg weniger auf die waage gebracht als noch am anfang des projektes. heute morgen waren es dann leider nur noch 0.3 kg also ein 300 gramm erfolg in der ersten woche!

aber das ist ja doch schon mal ein anfang. lustig war, als ich diese woche einmal als mittagessen ein sushi-snack gepostet habe und dort in der einen ecke so eine komisch grüne masse drinn war. ich denke also das muss irgend etwas wie avocadopaste oder sowas sein und meine erste sushi-rolle habe ich dann so richtig mit dem zeugs bestrichen und rein damit…

kurz danach hat es mir fast die schädeldecke weggeknallt und die augen traten etwa 2cm aus ihren höhlen hervor – ganz zu schweigen von der akuten atemnot und dem stechen in der nase… – aber wenigstens weiss ich jetzt, dass die vermeidliche avocadopaste in wirklichkeit wasabi war und das das zeugs immens scharf ist !!

scharf!!

aber ich mache natürlich weiter und starte frohen mutes und mit knurrendem magen in die zweite woche!

By | 2008-01-18T14:41:02+00:00 18. Januar 2008|Categories: Allgemein|Tags: , , |12 Comments

12 Kommentare

  1. bluetime 18. Januar 2008 @ 14:23 um 14:23 Uhr

    kurz danach hat es mir fast die schädeldecke weggeknallt und die augen traten etwa 2cm aus ihren höhlen hervor – ganz zu schweigen von der akuten atemnot und dem stechen in der nase… – aber wenigstens weiss ich jetzt, dass die vermeidliche avocadopaste in wirklichkeit wasabi war und das das zeugs immens scharf ist !!

    LoL…falki wieder!

  2. ChliiTierChnübler 18. Januar 2008 @ 14:28 um 14:28 Uhr

    Wasabi… hmmm Wasabi… ah ja. Das ist scharf, stimmt.

  3. […] Falki […]

  4. chätzle 18. Januar 2008 @ 14:31 um 14:31 Uhr

    Scharf regt normalerweise den Stoffwechsel an. Volle Fettverbrennung. Öfter mal von dem grünen Zeug essen! ;-)

  5. falki 18. Januar 2008 @ 14:42 um 14:42 Uhr

    @chätzle: und wie ich bei wikipedia gelesen habe tötet das zeugs auch unerwünschte darmbakterien ab. ;-)

  6. rouge 18. Januar 2008 @ 14:57 um 14:57 Uhr

    Ich denke auch dass du die 300 Gramm nur dem Waswabi-Schwitzen verdankst :-)

  7. rockgöre 18. Januar 2008 @ 15:02 um 15:02 Uhr

    falki, ich glaub das Zeugs tötet auch die erwünschten Darmbakterien ab.

    Aber Wasabi kitzelt immer so schön in der Nase… ;-)

  8. Ray 18. Januar 2008 @ 15:20 um 15:20 Uhr

    Wasabi igai demo hokkano nihon shoku tabete kudasai! Sorede yasemasu io! ;-)

    Bravo, Falki! Wir halten durch! Bei mir ist der Hunger weg. Ganz normal geworden, bei etwa einem Drittel vom Input.

  9. falki 18. Januar 2008 @ 15:23 um 15:23 Uhr

    @ray: ja wohl! wir halten durch! – wir sind stark… – aber im gegensatz zu dir kann ich noch kein japanisch – was heisst denn das?

  10. hierundjetzt 18. Januar 2008 @ 15:33 um 15:33 Uhr

    lach* eine momentaufnahme, die dich nach dem verzehr von besagtem sushi-snack zeigt, wäre auch spannend gewesen ;-)
    viel durchhaltevermögen weiterhin!

  11. canela 18. Januar 2008 @ 18:17 um 18:17 Uhr

    gröhl, ist auch mal einer freundin passiert! meinte auch es sei avocado…..

    ich musste ihr nachher helfen ihre augen und nase zu suchen, als ihr die gemeine sauce diese körperteile weggeknallt hatte.

  12. B-Seite 18. Januar 2008 @ 21:46 um 21:46 Uhr

    Belly Off – sind neue Teilnehmer noch zugelassen?…

    Die erste Woche ist vorbei und Chnübli, Blabbermouth, Herr Schmidt, Reto M., die Pferdeflüsterin, luketown, Ray, Chätzle, Falki und Patrick ziehen zum ersten Mal Bilanz.
    Ich selbst hätt’s ja auch es bitzeli nötig, mö…

Hinterlassen Sie einen Kommentar