nun, heute ist also wieder stichtag und somit zeit ein erneutes fazit zu ziehen. ich mach es kurz und sage es wie es ist. ich steh wieder am start. (um ganz ehrlich zu sein sogar noch etwas hinter dem starthaus) man kann also sagen, dass ich mich wieder in der aufwärm-phase befinde. ich sollte wohl mal langsam eine diät machen um hier noch zu punkten…

und so habe ich es also nicht geschafft, den ferienspeck innert wochenfrist wieder weg zu bringen. jaenu, sisch wis isch und ich überlege mir gerade, ob ich heute abend den bloggy friday auslassen soll und dafür einen fastentag einlegen soll, denn ich habe gesehen, dass die dort auch gebratene ente im angebot haben und ich weiss, dass ich einer solchen versuchung erliegen werde. also würde nur ein “zuhausebleiben” etwas bringen! aber wenn ich mir das dann so recht überlege und abwäge, dann sind mir die bloggerfreunde wichtiger als ein kilogramm mehr oder weniger auf der waage und somit werde ich also heute abend nochmals eine ausnahme machen und mich mit ente voll stopfen, bevor ich mich wieder der askese zuwende. jawohl nämlich!

ente

und hier könnt ihr sehen, wie es den anderen teilnehmern geht.

Chnübli         Blabbermouth         Herr Schmidt
Karin         Ray         Reto Müller
Snook         Chätzle         Luketown
Miriam         Rouge         Patrick