bildgewaltiges meisterwerk

Startseite/Film/bildgewaltiges meisterwerk

bildgewaltiges meisterwerk

gestern abend habe ich den film apocalypto angeschaut. ein wirklich einzigartiger film, der mich von anfang an in seinen bann gezogen hat. ich muss jedoch gestehen, dass der film ziemlich brutal ist und rate daher zart besaiteten personen davon ab! wie schon in “the passion of the christ” wird auch hier nicht zimperlich miteinander umgegangen. mel gibson, der auch bei apocalypto regie geführt hat, will wohl einfach zeigen wie es wirklich zu und her gegangen ist in jenen zeiten…

nichts desto trotz ist der film ungemein eindrücklich und gibt wohl einen guten einblick in die zeit der mayas, als sie noch nicht von den spaniern geknechtet und unterworfen kolonialisiert wurden. der film zeigt die geschichte einer gruppe von jägern, die am anfang des films noch friedlich in ihrem dorf im urwald leben. ihr dorf wird jedoch angegriffen und verwüstet. die menschen werden abtransportiert und versklavt. einige davon werden wegen einer anhaltenden dürre geopfert…
– doch mehr will ich hier nicht erzählen. seht ihn euch an leute – es lohnt sich!

ein ungemein bildgewaltiges werk voller emotionen.
– prädikat sehenswert!

By | 2017-07-18T07:23:51+00:00 Juli 30th, 2007|Film|2 Comments

About the Author:

2 Kommentare

  1. Roland 30. Juli 2007 @ 18:37 um 18:37 Uhr

    Dann bestelle ich den Film doch gleich mal bei Exsila.

  2. rogerrabbit 30. Juli 2007 @ 23:12 um 23:12 Uhr

    Wo du recht hast, hast du recht. Sehenswerter Film.

Hinterlassen Sie einen Kommentar