Blogparade – Das Blogverzeichnis für deutschsprachige CH Blogs

Das Schweizer Blogverzeichnis startet durch!

Die Blogparade ist ein acht Jahre altes Blogverzeichnis für deutschsprachige Blogs aus der Schweiz und Liechtenstein, das es jedem Blogbetreiber ermöglicht, seinen ganz persönlichen Blog im ganzen Land bekannt zu machen. Dadurch können die Benutzerzahlen eines Blogs schnell und einfach erhöht werden, ohne dass dafür Geld investiert werden muss. Nur eine kleine Verlinkung ist nötig, um in der Blogparade aufzutauchen.

Die “alte Blogparade” ist tot – Es lebe die neue Blogparade! ;-)

Blogparade

Zahlreiche Vorteile

Das Schweizer Blogverzeichnis bietet für Webseitenbetreiber zahlreiche Vorteile. Der wichtigste liegt darin, dass deutlich mehr Benutzer angelockt werden, da diese durch die Blogparade auf die grössten und wichtigsten Blogs des Landes aufmerksam gemacht werden. Darüber hinaus bringt eine Verlinkung durch die Blogparade auch etwas für das Google Ranking, denn Backlinks wirken sich positiv auf die Stellung in der Rangliste aus. Entsprechend wird Ihr Blog auch bei Suchmaschinen deutlich leichter gefunden als ohne Verlinkung.

Neben absoluten Zahlen bietet das Schweizer Blogverzeichnis aber noch einen inhaltlichen Vorteil, denn die Nutzer werden konkret, durch die Unterteilung in Kategorien, auf das Thema Ihres Blogs aufmerksam. Ein wichtiges Feature der neuen Blogparade, denn dadurch erhalten Sie gezielt mehr Benutzer welche ebenfalls am Thema ihres Blogs interessiert sind. Damit generieren Sie mittelfristig eine grosse Anzahl an Stammbesuchern, die wiederum dafür sorgen, dass ihr Suchmaschinen-Ranking sukzessive steigt. Schlussendlich ist auch das interne Ranking der Blogparade für Webseitenbetreiber ein positives Feature, denn dadurch sehen Nutzer schnell, wie beliebt Ihr Blog ist. Tauchen Sie weit oben in der Rangliste auf, hilft das nicht nur Ihren Klickzahlen, auch Ihre Reputation steigt.

Zufallsseite, Ranking, Kategorien und mehr

Blogparade StatistikDas renommierte Schweizer Blogverzeichnis im neuen Gewand bietet viele verschiedene Funktionen, die allesamt eine positive Wirkung für die Partnerblogs haben. So hat die Blogparade neben dem angesprochenen Ranking, das die populärsten Blogs in der Schweiz zeigt, auch eine Aufteilung in unterschiedliche Kategorien im Angebot. Dadurch können Besucher der Blogparade problemlos nach den Webseiten suchen, die sie interessieren. Davon profitieren allen voran auch die Webseitenbetreiber, die durch ihre Platzierung im Schweizer Blogverzeichnis passende Benutzer anlocken, die danach auch wiederkehren. Um von Benutzern gesehen zu werden muss Ihr Blog auch nicht zwingend besonders erfolgreich sein, denn durch das Feature “Zufallsseite” taucht auf der Startseite der Blogparade immer auch ein zufällig ausgewählter Blog auf. Entsprechend erhalten auch kleinere Blogs einige Minuten im Rampenlicht und können dadurch neue Benutzer anlocken.

Einfache Registrierung und Verlinkung

Blogverzeichnis mit RSS FeedUm an dem Schweizer Blogverzeichnis teilzunehmen, müssen interessierte Blogbetreiber nicht viel tun. Es reicht eine kurze Registrierung auf der Webseite. Danach erhalten die Webseitenbetreiber einen Zugangslink zu Ihren Benutzerkonto. Im “User Control Panel” können Sie dann einfach Ihren spezifischen Link Code kopieren und auf Ihrem Blog einbinden. Möglich ist das entweder mit einem Text- oder mit einem Bild-Link. In beiden Fällen leitet der Link direkt auf die Blogparade weiter, unerwünschte Werbung taucht nicht auf. Sobald der Link auf der Startseite Ihres Blogs eingebunden ist, prüft das Schweizer Blogverzeichnis die Verlinkung und legt dann eine ausführliche Statistik Ihrer Besucherzahlen sowie der aufgerufenen Seiten Ihres Blogs an. Neben einer Beschreibung und einem Logo Ihres Blogs finden Benutzer auf der Seite der Blogparade auch immer die neuesten Inhalte, die auf Ihrem Blog publiziert werden.

Dazu müssen Sie einfach im Benutzer Kontrollbereich die RSS Adresse Ihres Blogs eingeben. Dadurch erhalten Ihre aktuellen Artikel immer die Aufmerksamkeit, die sie auch verdienen.

Viel Vergnügen mit der neuen Blogparade!

Hinterlassen Sie einen Kommentar