blütenzeit

es ist wieder soweit! mein mexikaner hat also wieder einmal beschlossen, eine blüte hervor zu zaubern. es erstaunt mich einfach immer wieder, wie aus dem eigentlich hässlichen kerl eine so zarte blüte wächst… – leider ist das nur ein- bis zweimal pro jahr der fall. das ganze geschieht innert stunden und die blüte ist nach ein paar tagen auch schon wieder verschwunden… und darum musste ich das jetzt einfach mal festhalten ;-)

     
By | 2017-07-18T07:24:02+00:00 23. Juli 2006|Categories: Allgemein, Photographie|2 Comments

2 Kommentare

  1. sravana 23. Juli 2006 @ 10:20 um 10:20 Uhr

    wunderschön, so etwas kriege ich nicht hin. Dazu brauchst es bestimmt viel Wissen und Geduld.

  2. falki 23. Juli 2006 @ 10:32 um 10:32 Uhr

    dazu braucht es eigentlich gar nichts weiter… – ich gebe dem kaktus im sommer nur etwa alle drei wochen nur ganz wenig wasser und im winter fast keines. das er blüht ist ohne mein zutun geschehen und ich denke der richtige platz ist alles. helle stelle mit nicht zuviel praller sonne.

Hinterlassen Sie einen Kommentar