Z Lumpepack

ein neuer name – oder alles wieder beim alten…

da sassen wir also beim abendessen und der kleine hat bekanntlich morgen den skitag mit der schule. ich frage ihn wer denn von der lehrerschaft so alles mitkommt zum skifahren und er erzählt von den teilnehmenden lehrern. bei der frau siegel kommt er is stutzen und sagt, sie habe einen neuen namen und heisse jetzt nicht mehr siegel. „aha, sie hat geheiratet.“ „nein, sie ist

By | 2017-03-06T20:23:22+00:00 1. März 2013|Categories: Humor, Z Lumpepack|Tags: , |0 Kommentare

hans, der airbag ersatz für die formel 1

was ist eigentlich mit airbags in der formel 1? diese frage hat mich eigentlich erst beschäftigt, als mein kleiner beim letzten formel 1 rennen beiläufig sagte "die müssen aber einen guten airbag haben, bei diesem tempo"... - nun, die haben eben gar keinen airbag, denn das wäre in einem formel 1 wagen schlicht zu gefährlich und viel zu eng. eine fehlauslösung durch schläge beim überfahren

a touch of first class oder die öv-experimente eines viertklässlers

unser jüngster geht ja bekanntlich seit diesem sommer nach thalwil in eine schule mit kleinklassen und dafür benutzt er täglich die öffentlichen verkehrsmittel. das ist für ihn in der zwischenzeit auch gar kein problem und weil er ja sowieso ein absoluter fan von tram, bus und zug ist, macht ihm das sogar noch grossen spass sich jeden morgen durch die menschenmengen zu bewegen. und weil

die zahnfee ist entlarvt!

also ich habe ja in meiner kindheit nie etwas für meine ausgefallenen milchzähne bekommen und ausser den schmerzen beim herausbrechen hatte ich rein gar nichts davon. und den schönen brauch der zahnfee, welche für jeden ausgefallenen milchzahn vorbeikommt und den zahn dann nachts in einen batzen verwandelt habe ich gar nicht gekannt. dazu legt das kind den zahn vor dem schlafengehen unter das kopfkissen und

By | 2010-09-09T08:50:30+00:00 9. September 2010|Categories: Z Lumpepack|Tags: , , |4 Comments

heute gibt’s artischocken zum znacht.

gestern abend habe ich mich mal wieder als fünfsterne koch versucht und ganz feine artischocken mit viel gepresstem knobli gemacht. als ich also am späten nachmittag am rüsten der artischocken war, kommt der kleine in die küche und fragt, was es denn zum abendessen gibt. ich nehme eine noch nicht präparierte artischocke mit stengel und drücke sie ihm in die hand. darauf schaut er mich

By | 2009-12-07T09:20:38+00:00 7. Dezember 2009|Categories: Z Lumpepack|Tags: , |1 Kommentar

auf die laus gekommen…

ja ich weiss, ich hab schon ein weilchen nichts mehr erzählt. doch nun fand sich gestern wieder einmal ein anlass, der mich dazu bewegt, hier ein geschichtchen zu erzählen... ruft mich meine frau am freitag nachmittag im büro an und sagt etwas von "der kleine hat nissen und wir müssten alle am abend schamponieren und sie habe das zeugs schon gekauft" - nissen aha -

By | 2017-03-06T20:24:42+00:00 14. November 2009|Categories: Erstaunliches, Z Lumpepack|Tags: , , , , |13 Comments

der frechdachs

achtung mundart! - am wochenende sollte der kleine noch ein paar hausaufgaben machen, bevor er mit dem computer spielen darf. so lautete die strikte devise seiner mutter. doch diese hat er einfach ignoriert und als ich ihm dann mit nachdruck sagte: "jitz machsch zersch dini ufgabe, bevor mit em golf spili afasch" sagt der kleine frechdachs doch zu mir: "du bisch oscho ä biz ä

By | 2009-05-11T10:40:15+00:00 11. Mai 2009|Categories: Z Lumpepack|Tags: , |3 Comments