david gegen goliath im hallenstadion

also ich musste gestern abend den kampf natürlich auch im fernsehen anschauen. ich hatte sogar echt mit dem gedanken gespielt, mir ein ticket zu kaufen um mal so einen box abend live zu erleben… aber die gesalzenen preise hielten mich schlussendlich davon ab.

Nikolai Walujew vs Evander Holyfield

ich muss sagen, der mr. holyfield ist mit seinen 46 jahren wirklich immer noch einer der weltbesten boxer und er hat sich in meinen augen auch besser geschlagen als sein russischer gegner. aber das war wohl nicht die ansicht der punktrichter und am ende ging der sieg dann doch an das monster aus dem osten. aber chapeau für evander holyfield, der für mich der eigentliche held des abends war und der wirklich mut bewiesen hat, dem nikolay im ring gegenüber zu treten! zum glück hat der ihn nie so richtig erwischt, sonst wäre der kampf wohl schnell zu ende gewesen…

übrigens eine kleine geschichtem rande sei hier noch erwähnt. im anthropologischen museum der uni zürich gab es vor etwa einem jahr eine ausstellung über die neandertaler und dazu gab es auch ein plakat. – leider habe ich das plakat nirgends mehr im netz gefunden, aber darauf war das gesicht von nikolai walujew abgebildet! – irgendwie schon noch frech, wie ich finde… :-)

By | 2008-12-21T09:35:29+00:00 21. Dezember 2008|Categories: Erstaunliches|Tags: , , , , |3 Comments

3 Kommentare

  1. Paddy 21. Dezember 2008 @ 10:58 um 10:58 Uhr

    Schade hast du das Plakat nicht mehr finden können. :-)
    Das hätte ich zu gern gesehen. He he he.

  2. silversurfer 21. Dezember 2008 @ 21:27 um 21:27 Uhr

    hatte auch den boxkampf (ist das überhaupt boxen was walujew macht?) im tv angeschaut und war eher entäuscht. habe einen bericht vom grossen lennox lewis gelesen und dieser war vernichtend, bezüglich der zirkus-show im hallenstadion. es fehlen zurzeit die grossen boxer, denn ansonsten wäre walujew schon gar nie so weit oben. und wenn ich seine technik sehe, dann muss ich sagen, dass es nicht wirklich elegant ist ;-) vielleicht reicht das gegen den christ-opa, jedoch schneidet der jesusjünger auch nur so gut ab, weil wali eher passiv war….meine bescheidene meinung :-)

  3. falki 22. Dezember 2008 @ 7:20 um 7:20 Uhr

    stimmt! es war nicht der grosse fight und der wali ist eher ein gutmütiger bär als ein agressiver boxer…

Hinterlassen Sie einen Kommentar