ich atme also wieder schweizer kaltluft und befinde mich wieder im land des granit und der molasse.
aber ich kann euch sagen, die landschaften kroatiens sind wirklich atemberaubend – speziell die dort vorhandenen nationalparks haben eine ganz eigene schönheit und eine zum teil faszinierend magische wirkung hinterlassen !

und wie ich gesehen habe, wurde hier bereits um den schatz im silbersee spekuliert :-)

– ich war nämlich auch am wirklichen silbersee und ich habe auch den schatz gesehen !

es handelt sich dabei um tausende von forellen und anderen fischarten, die dort die ufer säumen ;-)

     

der wirkliche silbersee befindet sich allerdings im hinterland kroatiens. genauer gesagt in “plitvitcka jezera”. dort wurde der schatz im silbersee damals gedreht und dort befinden sich insgesamt 16 seen die stufenweise aneinendergereiht sind. das blaugrüne, kristallklare wasser allein ist den besuch schon wert…

doch seht selber:

     

     

die gegend ist bezaubernd und geht unter die haut! leider hatten wir bei diesem ausflug das pech, dass es am nachmittag dann zu regnen angefangen hat und alle am ende platschnass wieder im car sassen… doch das war eigentlich nur ein detail und hat unsere eindrücke nicht gemindert :-)