als ich gestern morgen aufgestanden bin habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich gesehen habe, dass beim grossen ein riesen plasma-tv gerät im zimmer stand. das teil hat wirklich gigantische ausmasse und eine diagonale von sicher 1.70 metern!
natürlich ist mir die sache von anfang an spanisch vorgekommen und ich dachte zuerst natürlich an heisse ware…

gegen mittag erwachen die zwei jungs dann aus ihrem rauschschlaf und ich frage sogleich, woher sie denn das teil hätten?

“das hat einer im niederdorf vor die türe gestellt!”
“und ? – geht er noch?”
“das müssen wir eben jetzt zuerst ausprobieren”

dann haben sie das ding angeschlossen und natürlich nichts gesehen… – logisch oder?
oder würdet ihr so ein teures gerät auf die strasse stellen, wenn ihr nicht todsicher seid, dass der tv nicht mehr tut?

“und wie habt ihr das ding nach hause gebracht?”
“geschleppt und dann ins tram und dann wieder geschleppt”
“cool und jetzt? was macht ihr mit dem müll?”
“na – entsorgen…”
“super…”

und dem vorbesitzer seine rechnung ist natürlich voll aufgegangen. es haben sich tatsächlich zwei idioten gefunden, die seinen müll gratis und franko abtransportiert haben. – mal sehen, wie lange der müll nun bei uns noch herumsteht…