die physikprüfung

Mündliche Prüfung in der Uni – Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.

Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: “Sie sind in einem
Zug, der mit 80 km/h fährt. Plötzlich wird Ihnen warm. Was machen Sie?”

“Naja,” sagt der Student, “ich mache das Fenster auf.”

“Gut, nun berechnen Sie den neuen Luftwiderstand, der durch das Öffnen des
Fensters zustande kommt. Welcher Reibungsunterschied zwischen Fahrgestell
und Gleisen stellt sich fest? Wird durch das Öffnen der Zug langsamer und
wenn ja, um wie viel?”

Der Student ist erwartungsgemäß sprachlos, kann wohl die Fragen nicht
beantworten und verlässt den Prüfungsraum.

So ging es mit den restlichen 20 weiteren Stundenten bis der letzte
reinkommt. Er bekommt die gleiche erste Frage: “Ich ziehe meine Jacke aus.”,
antwortete der Student.

“Es ist aber richtig warm.” sagt der Professor.

“Dann ziehe ich eben auch meinen Pulli aus.”

“Es ist aber so heiß im Abteil, wie in einer Sauna.”

“Dann ziehe ich mich ganz aus, Herr Professor.”

“Ja aber im Abteil sind zwei geile Afrikaner, die Sie unbedingt vernaschen
wollen.”

Ganz ruhig antwortete der Student: “Wissen Sie Herr Professor, Ich bin das
10. Mal hier zur mündlichen Prüfung…. es kann der ganze Zug voll mit
geilen Afrikanern sein…. das verdammte Fenster bleibt zu!!!”

By | 2008-01-31T15:22:20+00:00 31. Januar 2008|Categories: Humor|Tags: |1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. hierundjetzt 31. Januar 2008 @ 17:23 um 17:23 Uhr

    der ist gut!:-)))

Hinterlassen Sie einen Kommentar