die sind bei uns zu hause!

trojaner

und wo sind die hin? – die sind bei uns zu hause!

– angefangen hat das ganze nämlich gestern abend, als ich nicht schlecht gestaunt habe, als plötzlich unser drucker um halb zwölf zu rattern angefangen hat. dann bin ich aufgestanden und habe mal geschaut, was denn da raus kommen tut. und zu meinem erstaunen war es ein ausdruck einer steuererklärung.

– naja, ich habe mir dann weiter nichts gedacht und vermutete, dass meine frau den druckauftrag gegeben hat und die linie erst jetzt frei geworden ist und das dokument im speicher nun gedruckt wird. vorhin hat sie angerufen und gefragt, ob ich einen herrn mit namen xy kenne. aber ich kenne keinen mit diesem namen. dann sagt sie mir, dass besagter herr seine steuererklärung auf unserem drucker ausgedruckt hätte…

HALLO! dann war das also gestern nacht nicht dein druckauftrag, der da gedruckt wurde? NA TOLL!

dann würde ich mal den pc neu aufsetzen und einen anständigen und aktuellen virenschutz installieren… so wie es aussieht hat meine frau nämlich ungebetene gäste auf ihrer kiste und nichts, aber auch gar nichts ist mehr geheim.

– das kommt davon, wenn frau sich immer hartnäckig dagegen wehrt, updates zu installieren und den virenschutz mal zu aktualisieren und niemanden an die maschine lässt um das teil mal richtig zu warten und auf vordermann zu bringen. jetzt drucken also schon wildfremde leute ihre steuererklärung auf unserem drucker aus. – troja lässt herzlich grüssen…

By | 2009-04-03T10:49:27+00:00 3. April 2009|Categories: Erstaunliches, Internet|Tags: , , , |14 Comments

14 Kommentare

  1. Logi 3. April 2009 @ 10:53 um 10:53 Uhr

    Viel Spass beim instalieren und erst recht, bis alles wieder GENAU GLEICH ist wie vorher ;-)

  2. falki 3. April 2009 @ 10:55 um 10:55 Uhr

    @logi: ich sehe schon, du verstehst mich. :-)
    danke für deine anteilnahme!

  3. Ray 3. April 2009 @ 11:00 um 11:00 Uhr

    Was verdient denn der so? Hatte er Boni? ;-)

  4. falki 3. April 2009 @ 11:06 um 11:06 Uhr

    @ray: ich muss den ausdruck zuerst anschauen. wird heute abend noch studiert! :-)

  5. hoewe 3. April 2009 @ 11:17 um 11:17 Uhr

    …ich weiss wer das war!! ;)

  6. falki 3. April 2009 @ 11:23 um 11:23 Uhr

    @hoewe: chch – aber unser wlan ist nicht offen und hat einen mac adressen filter eingebaut… und der typ mit der steuererklärung heisst übrigens fabian, soviel weiss ich schon. :-)

  7. hoewe 3. April 2009 @ 11:48 um 11:48 Uhr

    …ich glaube soweit funkt eh kein WLAN!! ;) #BE – ZH

  8. Logi 3. April 2009 @ 13:58 um 13:58 Uhr

    Wer mal in eine PC-Geschäft gearbeitet hat kennt das. Zusätzlich hab ich noch eine Vater den man durchwegs als DAU bezeichnen kann. Verdammt weshalb gibt es keine FUnkmaus mit nur einer Taste?

  9. bluetime 3. April 2009 @ 14:24 um 14:24 Uhr

    huch…..sowas aber auch!
    ich lass raffi auch selten an meine geräte,die sind mir…punkt und basta:-)
    aber ich schaue dann auch dass ich mein zeugs alleine *warte*

  10. frau 4. April 2009 @ 8:23 um 8:23 Uhr

    tja, warum lass ich mein gespons wohl nicht mehr an meinen pc, dessen gesamtsystemcheck 3 tage zurückliegt?
    na, weil meine alten pcs alle seinem neuformatierungs- und neuinstallations- und neuuptdateswahn zum opfer gefallen sind… selbstverständlich jeweils mit daten- und leistungsverlust …
    seit ich niemanden mehr an mein system lasse und mein zeugs selber warte, läuft das ding seit 3 jahren einwandfrei :-))

    und habe ich tatsächlich mal ein problem, dann hat mein herr pc-freak trotzdem keine ahnung und frau muss sich die lösung selber suchen.
    jawohl, selbst ist die frau, findet die lösungen, ohne sich mühsam in neue programmversionen einarbeiten zu müssen – und ja – der pc sieht GENAU GLEICH aus *g*

  11. falki 4. April 2009 @ 8:27 um 8:27 Uhr

    autsch… typisch frau! sie wollen einfach immer alles besser wissen und sich nicht helfen lassen. also wer will, kann gerne seine steuererklärung bei uns ausdrucken – nur zu!! :-)

  12. frau 4. April 2009 @ 8:39 um 8:39 Uhr

    ja, wenn’s ums aufsetzen geht, da lasse ich ihn gerne ran, das darf er dann, weil ich selbst nicht die geduld aufbringe, stundenlang davorzusitzen, hundert mal neustart und warten und all die programme zu suchen und und und
    ich arbeite lieber ;-)

  13. falki 4. April 2009 @ 8:42 um 8:42 Uhr

    der account “frau” wurde auf diesem blog mit sofortiger wirkung gesperrt !!!

  14. bluetime 4. April 2009 @ 9:55 um 9:55 Uhr

    @frau vom mann….lach, das ging/geht mir genau auch so.und falls ich mich trotzdem getraue zu fragen, dann braust er gleich auf.würds um seine machinas gehen hätte er subito ne lösung:-)
    bleib dabei…do it self oder so!!und sonst frag mich….grins

Hinterlassen Sie einen Kommentar