dr blocher deppeli…

dr blocher deppeli…

Blocher Deppeli (Schacher Seppeli)

Ich bi dä Blocher Deppeli
Im Ganze Land bekannt
Bi früener i’r Regiärig gsiii
Jetzt bin i en Vagant
Han immer schwarzi Schööfli gjagt
Zu jedrä freie Stund
Ha einfach nöd re-a-li-siert
Das d’Gfahr vom Steibock chunnnt

Und chumm i dänn vor d’Himmelstür
Dä liäb Gott luägt mii aa
Und fröged mich dänn ganz erstuunt
Was machsch dänn Du scho da?
“Ich suchä mir ä neui Stell
Wo mir au würdig isch
Drum machs ich’s churz, i nur eim Satz
IIIIICH bi da mach Platz”

Dä Liäb Gott isch jetzt ganz perplex
Und luägt ganz truurig drii
Und dänkt sich nur was mach ich jetz
Isch’s das dänn würkli gsiii
Dä einzig Wäg wo er tuät gsee
Isch D-Opp-o-si-tion
Er lachet luut und fröit sich jetzt
Uuf d’ Sünneli-Fraktion

By | 2008-01-22T12:43:49+00:00 22. Januar 2008|Categories: Humor|Tags: , , |17 Comments

17 Kommentare

  1. rouge 22. Januar 2008 @ 15:42 um 15:42 Uhr

    lol!

  2. […] Ich bi dä Blocher Deppeli Im Ganze Land bekannt Bi früener i’r Regiärig gsiii Jetzt bin i en Vagant Han immer schwarzi Schööfli gjagt Zu jedrä freie Stund Ha einfach nöd re-a-li-siert” und so weiter beim Reflections-Blog […]

  3. sravana 24. Januar 2008 @ 1:16 um 1:16 Uhr

    hui du hesch Muet! aber das isch guet. :-))

  4. nff 26. Januar 2008 @ 10:44 um 10:44 Uhr

    HAMMER! Bin schon heimlich am üben des neuen helvetischen Liederguts!

  5. falki 26. Januar 2008 @ 12:55 um 12:55 Uhr

    @nff: ich kann es auch schon fast auswendig :-)

  6. moli 29. Januar 2008 @ 11:47 um 11:47 Uhr

    Literarisch wirklich hochstehend:D
    Aber sag mir: Wer hat’s erfunden?

  7. falki 29. Januar 2008 @ 11:48 um 11:48 Uhr

    @moli: keine ahnung :-)

  8. Forum Politik » Dr Blocher Deppeli 30. Januar 2008 @ 14:45 um 14:45 Uhr

    […] ganzen Songtext gibts hier. Abgelegt unter: Zivilcourage Tags: Christoph Blocher, Schacher Sepp, Songtext — Sandro @ […]

  9. HR 4. Februar 2008 @ 13:59 um 13:59 Uhr

    Wäre sehr interessiert zu erfahren
    ,wer der Dichter ist,
    und leider kenne ich nur die ersten 2 Strophen.
    Gruss
    HR

  10. Evi Widmer - Kotz 29. März 2008 @ 18:04 um 18:04 Uhr

    Ich bi dr Falki deppli
    im ganze Land bekannt..
    Ich ha halt gärn mi Schlumpf
    drum steck Ich jetzt im Sumpf
    Fidirulala Fidirulala

  11. moli 29. März 2008 @ 19:04 um 19:04 Uhr

    Liebe Evi
    Erläutern Sie uns doch bitte ihr Gedicht.
    Es ist mir zu hoch…

  12. Talisker 12. April 2008 @ 10:30 um 10:30 Uhr

    Gibt’s keine Audio-Version von diesem Song.

  13. Iris 8. Juni 2008 @ 18:41 um 18:41 Uhr

    hey zäme.. eg kenne die erst strophe betz andersch: :-)

    Ich bi dä Blocher Deppeli,
    “DE CHEF VOM GANZE LAND”
    bi früener i’r Regiärig gsiii
    jetzt ESCH MI JOB VAKANT…
    han immer schwarzi Schööfli gjagt
    zu jedrä freie Stund
    ha einfach nöd re-a-li-siert
    das d’Gfahr vom Steibock chunnt

  14. Pad 8. Dezember 2008 @ 23:14 um 23:14 Uhr

    Ah, da kommt mir doch gleich noch was anderes politisches in den Sinn …
    http://www.youtube.com/watch?v=kyJUzkyVRmc

    Greets & Peace

  15. Rolf Lötscher 6. Juni 2015 @ 14:54 um 14:54 Uhr

    DE TSCHUTTI DEPPELI

    Er esch de Tschutti Deppeli,
    im halbe Land bekannt.
    E`sch früehner sèhrlichscht Bürschtli gsi.
    jetzt esch er kriminell.
    Esch zfrede, wenn er Tag för Tag,
    si Macht ond Richtum Pflegt,
    korrupti Frönde sinesglich,
    die chrüched zo dem Depp.

    En Katar hed er Lüt verheizt,
    für sis verfluechti Gäld.
    Moral, das isch em höt no frömd,
    är isch halt en Narzisst.
    Sys wyterläbe esch somet,
    nor Dommheit Lug und Trug,
    är fallt met Macht zor Dekadenz,
    bis tüüf en tieffe Sompf.

    För d`Schwiz hed är gar vel versaut,
    es glaubt üs niemer me.
    En Amtszyt ond no mängi dra,
    so träumt är vor sech hy.
    Doch plötzlech flügt de Tschutti Depp,
    vo sym geliebte Thron,
    es esch för ehn de tüfschti Storz:
    Hochmuet chond vor em Fall.

    Vel Fraue hend ehn bös usglacht,
    ond hend e dann au gschasst.
    Är esch dänk zwenig sportlech gsy,
    dä gueti alti Sack.
    Es blybt em jetzt nor nome no,
    Erinnrig a sy Zyt,
    de Stieregrend, das isch verby,
    dra gnaget är no lang.

    Ond chond er denn zom Hölletor,
    so rüeft de Luzifer;
    Hoi Depp, bisch du jetzt ändlech do,
    es esch au langsam Zyt.
    Söihäfeli, Söiteckeli,
    jetzt send er all vereint,
    ech ha vör euch gar guet igheizt,
    heiss sölls em Höllschlond siii.

    Rolf Lötscher

  16. falki 6. Juni 2015 @ 15:03 um 15:03 Uhr

    Sehr schön! :-)
    Danke Rolf

  17. Rolf Lötscher 8. Juni 2015 @ 9:06 um 9:06 Uhr

    Besten Dank

Hinterlassen Sie einen Kommentar