ein neuer name – oder alles wieder beim alten…

da sassen wir also beim abendessen und der kleine hat bekanntlich morgen den skitag mit der schule. ich frage ihn wer denn von der lehrerschaft so alles mitkommt zum skifahren und er erzählt von den teilnehmenden lehrern. bei der frau siegel kommt er is stutzen und sagt, sie habe einen neuen namen und heisse jetzt nicht mehr siegel.

„aha, sie hat geheiratet.“

„nein, sie ist jetzt geschieden“

„ups, ach so, dann hat sie also wieder ihren alten namen angenommen?“

„ja, aber sie hat nur den nachnamen gewechselt, der vorname ist immer noch der gleiche!“ :-)

grosses gelächter im esszimmer, und der kleine schaut uns erstaunt an.
so schlimm kann ja eine ehe gar nicht sein, dass mensch dann gleich den ganzen namen wechseln muss und eine neue identität annimmt – oder?! ;-)

ehe beenden - name wechseln

By | 2017-07-18T07:22:21+00:00 1. März 2013|Categories: Humor, Z Lumpepack|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar