ein spielchen gefällig?

wir betreten ein restaurant am strand von bohol island auf den philippinen. zwei philippinos spielen dart und treffen nur schlecht und recht. als sie aufhören spielen wir selber etwas dart und dann plötzlich fragen sie uns, ob wir lust auf ein spielchen hätten. wenn es uns egal sei, könnten wir auch um geld spielen…      

also schlagen wir ein und beginnen einen match gegen die zwei philippinos. wir trauen unseren augen nicht mehr – die spielen wie an einer weltmeisterschaft und treffen nur noch ins rote. nach einer halben stunde haben wir genug verspielt und lassen von der dartscheibe ab.

und was lernen wir daraus? – spiele niemals dart mit philippinos um geld und schon gar nicht mit solchen, die ihr ganzes leben lang nichts anderes machen als dart spielen und davon gibt es dort genügend…

By | 2017-07-18T07:24:01+00:00 30. August 2006|Categories: Weltenbummel|2 Comments

2 Kommentare

  1. PAX 30. August 2006 @ 12:51 um 12:51 Uhr

    hahaha so ein alter trick :-) aber scheinbar funktioniert er immer noch…

  2. falki 30. August 2006 @ 12:54 um 12:54 Uhr

    naja… beim billiard habe ich das natürlich schon gekannt aber beim dart… – und die spielten wirklich wie kleine herrgötter!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar