eine wahre geschichte !

Bei einem geschäftlichen Telefonat wird vereinbart:
“Dann schicken Sie mir das Paket doch einfach zu”
“OK, wohin genau?”
“An die Firma Dangaard.
Ich buchstabiere ……”

Und dann kommt das Paket!

blond?

By | 2017-07-18T07:23:53+00:00 15. Juni 2007|Categories: Humor|4 Comments

4 Kommentare

  1. Paddy 15. Juni 2007 @ 14:27 um 14:27 Uhr

    He he he, ich kann mir vorstellen, dass sowas ab und zu passiert. Aber bei einem derart langen Namen, in dem gewisse Buchstaben doppelt vorkommen, würd’s mich schon echt erstaunen, wenn das kein Fake wäre.

  2. falki 15. Juni 2007 @ 14:28 um 14:28 Uhr

    @paddy – das gefühl habe ich auch… :-)

  3. Karin (oder Frau Schlangenbaum) 15. Juni 2007 @ 19:34 um 19:34 Uhr

    Komme nicht dahinter… Dangaard? Hö? Das war sicher nur zur Belustigung des Postboten gedacht..

  4. falki 15. Juni 2007 @ 23:17 um 23:17 Uhr

    – oder der absender war wirklich blond…

Hinterlassen Sie einen Kommentar