einfach so

und für alle, die gerne davon träumen.

alaska

ich nenne das bild “weites land”.
– es entstand 1995 und zeigt die gegend zwischen denali und anchorage.

By | 2008-05-02T15:09:23+00:00 2. Mai 2008|Categories: Photographie, Weltenbummel|Tags: , , |7 Comments

7 Kommentare

  1. rogerrabbit 2. Mai 2008 @ 16:05 um 16:05 Uhr

    jo nei das chasch nid mache gopf. das isch totau gemein.

  2. hierundjetzt 2. Mai 2008 @ 17:35 um 17:35 Uhr

    wow, wunderschön!

  3. TheRaceFace 2. Mai 2008 @ 21:44 um 21:44 Uhr

    hach…

  4. Ray 3. Mai 2008 @ 1:20 um 1:20 Uhr

    Hochsommer. Wunderschön. Dawillichwiderhin.

  5. Mme Lila 3. Mai 2008 @ 21:14 um 21:14 Uhr

    Hmmm. Bin ich mal wieder die einzige, die nicht klar sieht ?!
    Sind das Bäume da, die da hinten wie Obeliske rumstehen und meditieren ? Sag :-)

  6. falki 4. Mai 2008 @ 8:00 um 8:00 Uhr

    @lila: ja, das sind bäume! die sind wegen der winterlichen kälte dort oben alle so klein und spitzig. spitzig, damit der schnee nicht gross haften bleibt und sie darum im winter auch nicht viel gewicht tragen müssen.

  7. Mme Lila 4. Mai 2008 @ 9:53 um 9:53 Uhr

    Danke. Präzise Antwort. Erspart mir das ‘warum sind die so klein’ ;-).

    Lg.

Hinterlassen Sie einen Kommentar