einmal exsila – immer exsila!

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

von exsila gelesen habe ich eigentlich schon ein paar mal, aber mich ernsthaft mal damit abgegeben erst vor ein paar wochen, als ich mich auf der dazugehörenden webseite mal richtig umgesehen habe. exsila

eines ist jetzt schon klar, ich werde ein exsila user bleiben! schon bei meinem ersten besuch habe ich nämlich hoch erfreut festgestellt, dass ich absolut keine startschwierigkeiten mit dem system gehabt habe. ganz im gegensatz zu einer bauanleitung von ikea, habe ich bei exsila sofort und instinktiv alles richtig gemacht. das system ist selbsterklärend und bietet mir als film-freak obendrein eine unmenge an guten filmen. die auswahl ist mit über 80’000 artikeln auch immens und ich könnte mich tagelang durch das interessante angebot klicken… – zu meinem erstaunen habe ich dort auch einige raritäten gefunden, die ich auch sogleich bestellt habe!

ich bin wirklich überrascht von der vielfalt, die sich einem bei exsila bietet und ich finde den service schlicht genial. ich habe natürlich auch schon meine eigenen angebote bei exsila eingetragen und warte also auf die ersten exsilaner. :-)
bis anhin habe ich meine filme auf ebay ver- und gekauft. damit ist nun schluss, ab sofort wird getauscht!

überrascht hat mich insbesondere das tempo, mit dem einige exsilaner die bestellten artikel versendet haben und wie das system via e-mails den kunden davon in kenntnis setzt. ein gut durchdachtes tauschsystem mit einer tollen software im hintergrund. immer sofort auf dem neusten stand und der kunde ist sofort im bild, was geschieht. auch der exsila-blog ist toll gemacht und liest sich locker und humorvoll und ist sehr informativ.

die exsila webseite selbst ist übersichtlich aufgebaut und durch die einteilung in die verschiedenen kategorien auch gut zu durchforsten. die eingebaute suchfunktion ist sehr hilfreich und effizient. kritikpunkte habe ich auch nach längerem gebrauch keine gefunden!

kurz, exsila ist eine runde sache und ich bin froh, dass ich jetzt auch ein exsilaner geworden bin! also leute ich kann euch nur den guten rat geben mal selber bei exsila rein zuschauen!

Exsila- Service testen

By | 2017-07-18T07:22:10+00:00 27. September 2007|Categories: Rezensionen|Tags: , |7 Comments

7 Kommentare

  1. Tom 27. September 2007 @ 17:49 um 17:49 Uhr

    Mich hat der Exsila Virus ebenfalls befallen :-D

    Ein netter Nebeneffekt ist dass ich nun so gerne wie schon lange nicht mehr zum Briefkasten eile :-D

  2. rogerrabbit 27. September 2007 @ 17:52 um 17:52 Uhr

    Du hast ja jetzt ein wenig mehr Zeit.

  3. falki 27. September 2007 @ 18:30 um 18:30 Uhr

    die börse ist wirklich genial! und roger – du sagst es! ;-))

  4. rogerrabbit 27. September 2007 @ 19:18 um 19:18 Uhr

    Aber die Börse ist doch nur für diejenigen etwas, die auch selber Filme zum tauschen haben, oder?

  5. falki 27. September 2007 @ 19:21 um 19:21 Uhr

    filme, musik, bücher, hörbücher und games
    – alles das kannst du bei exsila tauschen !!

  6. Tom 27. September 2007 @ 20:42 um 20:42 Uhr

    du kannst auch reales geld gegen exsila punkte tauschen, zu einem sehr interessanten kurs.. 80 zahlen, 100 + bonus kriegen… :-D

    ich habe meine dvd sammlung gehörig aufgestockt in den letzten wochen :-D

  7. umum 27. Februar 2009 @ 22:56 um 22:56 Uhr

    das kaufen der punkte ist echt interessant, hab das mal durchgerechnet: http://geverumgetauscht.blog.ch

Hinterlassen Sie einen Kommentar