auch gestern abend bin ich wieder ans live at sunset festival gepilgert und habe bei schönstem wetter zum ersten mal die deutsche band element of crime live gesehen und die texte des sänger sven regener haben es mir gleich von anfang weg angetan. zu meiner grossen freude habe ich am festival auch zwei längst bekannte blogger getroffen und zum ersten mal im real life gesehen. monoblog und irgendeinisch waren nämlich auch beide vor ort und haben sich element of crime nicht entgehen lassen! :-)

gestern abend war es ziemlich kühl auf der dolder eisbahn und ich hätte meinen “fasi” gut gebrauchen können. notiz an mich: nächstes mal wieder mit jacke. ich habe zuerst auch einen neuen standort ausgewählt, habe jedoch wegen des windes dann wieder auf die andere seite gewechselt und habe dort meinen “stammplatz” eingenommen. die balladen von element of crime sind fantastisch und die poetischen texte muss ich mir jetzt mal noch genauer ansehen. eine asolut gelungene mischung aus musik und text!

auch gestern habe ich wieder ein paar songs aufgezeichnet. leider war dann bei der letzten zugabe der speicher meines iphone4 zum ersten mal voll und darum gibt es leider beim zweiten movie ein abruptes ende. notiz an mich: nach dem kopieren löschen!

fazit: eine starke band die mich voll überzeugen konnte. absolut empfehlenswert! und damit ihr auch den text versteht, habe ich ihn jeweils unter den videos angefügt.

Element of Crime – Weisses Papier

Ich nehm deine Katze und schuettel sie aus
Bis alles herausfaellt
Was sie jemals aus meiner Hand frass
Später klopf ich noch den Teppich aus
Und find ich ein Haar von mir darin
Dann steck ich es einfach ein
Nichts soll dir böse Erinnerung sein
Verraten, was ich dir gewesen bin
Sag nicht, dass das gar nicht nötig waer
Denn schmerzhaft wird es erst hinterher
Wenn wieder hochkommt, was früher mal war
Dann lieber so rein und so dumm sein wie weisses Papier
Auch werd ich in Zukunft ein anderer sein
Als der, den du in mir sahst
Die Hose, die Du mir gehäkelt hast
Werf ich in den Container der Heilsarmee rein
Ich ess auf dem Fussboden aus der Hand
Seh mir jeden Trickfilm im Fernsehen an
Alles was Du nicht magst, lobe ich mir
Ich werd einfach so rein und so dumm
sein wie weisses Papier
Nicht mal das Meer darf ich wiedersehen
Wo der Wind deine Haare vermisst
Wo jede Welle ein Seufzer
Und jedes Sandkorn ein Blick von dir ist
Am liebsten wär ich ein Astronaut
Und flöge auf Sterne wo gar nichts vertraut
Und versaut ist durch eine Berührung von dir
Ich werd nie mehr so rein und so
dumm sein wie weisses Papier

Element of Crime – Über Nacht

Über Nacht kamen die Wolken
Und ich habs nicht mal gemerkt
Schon sind am ersten Straßenbaum
Die ersten Blätter verfärbt
Ich will immer soviel erleben
Und verschlafe doch nur die Zeit
Und kaum daß ich einmal nicht müde bin
Ist der Sommer schon wieder vorbei
Über Nacht kamen die Vögel
Und bildeten einen Verein
Der verzieht sich bald ans Mittelmeer
Und läßt uns im Regen allein
Ich will immer so gern berauscht sein
Und werde doch immer nur breit
Und kaum daß ich einmal nüchtern bin
Ist der Sommer schon wieder vorbei
Über Nacht kam die Erinnerung
An längst vergangenes Glück
Und voller Wehmut stell ich mir
Die Uhr eine Stunde zurück
Ich will dich so gerne vergessen
Und bin dazu doch nicht bereit
Und kaum daß ich dich einmal wiederseh
Ist der Sommer schon wieder vorbei

zugabe für alle eoc fans ;-)