hooliganschlacht !

aufgrund der letzten vorkommnisse in sachen fussball-hooligans habe ich mir mal überlegt, wie denn dem ganzen abhilfe geschaffen werden könnte. und ich hatte sogar eine idee!

– man sollte mal eine offizielle holliganschlacht organisieren. einfach im nächsten stadion das abgerissen wird, kurz vor der sprengung eine schlacht organisieren. das stadion wird all den idiotischen schlägern gratis zur verfügung gestellt. alle schläger dürfen mitnehmen was sie wollen und wenn das stadion gefüllt ist geht’s los.

dann dürfen sie sich auf die rübe geben so lange sie wollen – oder können. vielleicht würde sich so die zahl dieser vollidioten merklich verringern. wer überlebt, wird anschliessend in die luft gesprengt
hat gewonnen…

By | 2014-04-22T19:19:53+00:00 11. April 2007|Categories: Mecker|Tags: |2 Comments

2 Kommentare

  1. Karin (oder Frau Schlangenbaum) 11. April 2007 @ 19:20 um 19:20 Uhr

    Das hört sich nach einer durchaus netten Idee an. Aber mal ehrlich: Würde doch keine SauMensch hingehen, wenn es erlaubt wäre…

  2. falki 13. April 2007 @ 8:41 um 8:41 Uhr

    hmm – denen gehts doch nur um den adrenalinkick – und wenn die feinde auch kommen… – jeder der hingeht bekommt also noch gratis einen druckverband als anreiz und es wird auch nichts gefilmt – diskretion garantiert!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar