unseren kleinen haben wir am letzten dienstag nach bern gebracht, damit er wieder mal beim “grosi” eine woche ferien verbringen darf. – natürlich hat er beim grosi eine tolle zeit, weil meine mutter natürlich alles macht und tut für ihn…

aber!

– wir kommen also in bern an und setzen uns gemütlich auf den balkon und und das grosi ist in der küche am mitagessen kochen. da sagt doch unser sprössling zu uns: “auso eigentlech chöit dir jitz wider hei ga”…

die eigenen gene !!! ;-)