image sensing – picture recognition – rubee tags

dies waren die schlagwörter des zweiten tages über das “internet der dinge”. und dieses mal ging es um die erkennung von bild-informationen, welche einen schlüsselbereich der neuen welt darstellen werden… – das bild, – sprich die optik, wird in der neuen welt eine wesentliche rolle spielen!

image sensing

und wie mensch sieht, wird auch nokia diese technologie zu nutzen wissen. auch an der eth zürich werden erste versuche damit gemacht. die technologie geht in richtung mobiler geräte, die zum alleskönner werden und das ganze wird ermöglicht, durch die erkennung von optischen parametern, welche durch die neuen sensoren erfasst und rasch mittels datenbankabgleichungen erkannt werden. danach werden sofort die information über das objekt via handy angezeigt.

picture recognition

das handy wird ebenfalls in zukunft mit gps sensoren ausgerüstet sein, damit die datenbanksuche effizient von statten geht. wer sich näher dafür interessiert, kann sich auf kooaba näher informieren!

kooaba

die anwendungen zur bilderkennung werden sich wiederum auf die dinge auswirken und sie werden sogar beginnen, mit uns zu kommunizieren! sie werden zudem besser idntifizierbar und durch die erhöhte kontrolle, auch schneller steuerbar… so wird das einkaufen zum hitech erlebnis und erste anzeichen sieht mensch ja auch schon in grösseren coop läden.

– mag an dieser stelle lächeln wer immer das will… :-)

retail_store

auch in bibliotheken wird es keine unordnung mehr geben, weil die dinge identifizierbar sind und jeder “fehler” sofort erkannt wird.

rfloc

anwendungen wird es genügend dafür geben! so werden in der nähe des amerikanischen präsidenten z.b. sämtliche waffen mit rubee tags versehen, damit eine sichere kontrolle gewährleistet ist.

rubee weapon

rubee tags können aber auch in anderen sicherheitsbereichen angewendet werden wie z.b. bei der flugzeugwartung. so werden alle werkzeuge mit tags versehen, die nach der reparatur oder wartung des flugzeugs nicht im triebwerk vergessen gehen sollten… abhilfe schafft hier ein detektor, der schnell das flugzeug auf vergessene werkzeuge scannt.

rubee tag finder

ihr seht, die zukunft hat schon begonnen und in welche richtung sich die welt verändern wird zeigt nachfolgende grafik.

platform shift

Ein Kommentar

  1. schwarzer kafka 1. April 2008 @ 20:59 um 20:59 Uhr

    *lächel*

Hinterlassen Sie einen Kommentar