marin suters small world cineastisch toll umgesetzt!

nun, ich habe ja bereits darüber geschrieben, als ich das buch gelesen habe, aber die jetzt im kino angelaufene verfilmung des ersten romans, small world von martin suter ist wirklich sehr sehenswert! ein grandios spielender gérard depardieu, verleiht dem konrad lang aus suters roman genau das passende autfit und könnte meiner meinung nach nicht besser besetzt werden. und wie er den von alzheimer geplagten koni spielt ist wirklich grosse klasse.

gérard depardieu

und auch die rolle der simone in bruno chiches film, gespielt von alexandra maria lara, ist toll umgesetzt. eigentlich gibt es gar keine schlecht besetzte rolle im film und die schauspieler überzeugen durchs band. small world begeistert denn auch von anfang an und wird dank suters geschichte und dem dramatischen verlauf der krankheit immer dichter und spannender und endet mit einer wirklich herrlichen szene am ende auf dem friedhof.

alexandra maria lara

mehr verrate ich euch nicht, geht ins kino leute und seht euch den film selber an. es lohnt sich!

und was wollte ich euch noch sagen? – hmm – ach ja,
prädikat: sehenswert! :-)

By | 2011-01-02T20:10:39+00:00 2. Januar 2011|Categories: Film|Tags: , , , |1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Christian 3. Januar 2011 @ 10:20 um 10:20 Uhr

    Dem kann ich nur beistimmen!
    Depardieu ist grossartig. Schade ist nur, dass der Film nicht in Zürich spielt. Da hatte ich ein wenig Problem mit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar