matroska – mkv dateien und ihre player…

es ist schon erstaunlich, wie wir immer schneller in die welt der hochauflösenden medien eintauchen und dabei unsere geräte manchmal noch ihre mühe mit der technik haben! so habe ich mir vor kurzem einen neuen laptop gakauft, da mein alter vaio das zeitliche gesegnet und sein motherboard über den jordan geschickt hat!

und nun habe ich also ein vollkommen hd taugliches, neues gerät, mit sage und schreibe 6 gb speicher und wenn ich mich jetzt der hd welt ergeben will, dann gibt es da zwar eine menge von software player, welche diese *.mkv dateien abspielen können…

matroska

…aber bei gewissen matroska dateien, vor allem diejenigen im 720p format, kommen die player dann schon nach fünf minuten ins stolpern und fangen an zu stottern, was ich dann grad gar nicht ertragen mag! (paradoxer weise ist es bei bei 1080p formaten fast egal mit welchem player der hd film abgespielt wird und fast alle erreichen tolle ergebnisse).

und nun habe ich also bei meiner suche nach dem besten mkv player für das 720p format schon viel software installiert und getestet. :-) und ihr glaubt mir wohl nicht, wenn ich euch jetzt sage, was sich am ende als der am besten funktionierende player für 720p formate herauskristallisiert hat!

es ist der media player classic! und der hat weder probleme mit 1080p noch mit 720p formaten! der sound level ist so hoch, dass kein hintergrund brummen aufkommt, und auch sonst verläuft damit eine wiedergabe absolut ruckelfrei. – und das teil ist ja jetzt schon fast antik, aber seine leistung ist noch heute beeindruckend!

und ich tauche jetzt ein, in eine neue und optisch um welten schärfere dimension des sehens! – und meine frau liegt neben mir und sagt sie merke keinen unterschied zum normalen tv-bild!

vielleicht wäre eine neue brille ein echt gutes weihnachtsgeschenk… ;-)

By | 2009-12-17T22:30:08+00:00 17. Dezember 2009|Categories: Erstaunliches, Internet, Video|Tags: , , , |7 Comments

7 Kommentare

  1. mee 18. Dezember 2009 @ 6:33 um 6:33 Uhr

    Also mit dem VLC-Player (Video Lan Client) läuft auch alles sauber und flüssig und ist echt noch n gut gemachten Player.

  2. falki 18. Dezember 2009 @ 7:19 um 7:19 Uhr

    @mee: also bei home mit 720p ist selbst der vlc noch ins stocken geraten…

  3. mee 18. Dezember 2009 @ 8:33 um 8:33 Uhr

    Uiii, echt? Also bei meinem Mac lief da alles wunderbar und sooo schnell ist die Kiste glaub ich nicht …

  4. falki 18. Dezember 2009 @ 8:49 um 8:49 Uhr

    @mee: ja echt! vielleicht lag es ja auch an der datei selber. mein laptop und mein beamer sind natürlich auf full hd getrimmt und es kann ja auch sein, dass der rechner probiert alles umzurechnen und deshalb das ruckeln entsteht…

    keine ahnung, aber mit dem media player classic habe ich absolut keine probleme mehr!
    ein super player!! :-)

  5. rogerrabbit 18. Dezember 2009 @ 9:26 um 9:26 Uhr

    Solange tua moglie dich in voller HD-Schärfe sieht, ist alles i.O.

  6. falki 18. Dezember 2009 @ 11:38 um 11:38 Uhr

    @rr: das wage ich zu bezweifeln… :-)

  7. Logi 18. Dezember 2009 @ 15:50 um 15:50 Uhr

    Verwende auch den vlc und hatte noch nie probleme

Hinterlassen Sie einen Kommentar