mega cooler cache in regensdorf !!

mega cooler cache in regensdorf !!

gestern war es also soweit, und wir gingen den lange geplanten cache in regensdorf an. ein wirklich eindrückliches abenteuer kann ich euch versichern und der cache gehört nicht zu unrecht auf die liste der “cool caches”! schon der einstieg in das tunnel labyrinth ist ein abenteuer für sich. natürlich mit 15 cm neuschnee noch kniffliger und eindrücklicher als ohne schnee…

           

ohne taschenlampe herrscht schon nach 20 metern fast nur noch dunkelheit und mensch sieht rein gar nichts mehr. aber dank dem mitgebrachten led lenser sind wir dann doch ordentlich vorwärts gekommen und haben nicht schlecht gestaunt, als uns plötzlich ein vogel aus der finsternis entgegengeflogen kam, den wir aufgeschreckt hatten… uff – schreck lass nach! ;-)

           

doch schnell haben wir uns vom vogelschreck erholt und sind weiter in das kanalisationssystem vorgedrungen. die warnung die wir dann tief im innern an der wand gesehen haben hat uns dann auch nicht mehr besonders erschreckt, denn schliesslich waren wir ja zu dritt und alles gestandene männer, die so leicht nichts aus der bahn wirft… – nämlich… :-)

           

dass der owner in seiner beschreibung davor warnt, die gänge bei regen zu betreten wird uns dann auch bald klar und wir können uns gut vorstellen, was dann dort drinn passiert. aber es hat ja nur geschneit und der wasserstand in den tunneln ist alles andere als lebensbedrohend. also weiter jungs auch wenn es immer enger wird und wir am ende nur noch gebückt durch die gänge kriechen um überhaupt noch weiter zu kommen. und die paar geister in diesen dunklen gängen haben wir einfach nicht beachtet…

     

am ende gibt es noch eine kleine kletterpartie und wir haben es geschafft! der cache ist gesichtet und die freude über den fund ist gross. eine mega kiste wartet darauf geöffnet zu werden… ein wirklich spezieller cache und ein nicht alltägliches abenteuer! und wer diesen coolen cache mal selber suchen will, der beginnt am besten hier! – viel vergnügen![/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By |2017-07-18T07:23:32+00:0018. Dezember 2008|Categories: Geocaching|Tags: , , |8 Comments

8 Comments

  1. hoewe 18. Dezember 2008 @ 14:43 um 14:43 Uhr

    …war wirklich kewl diesen schatz zu finden und mit euch den tag langsam anzugehen! ;)

    ps: dein lightbox/thickbox scheint nicht zu funktionieren?!
    -> klick auf das bild, kein navigieren moeglich! #FYI

  2. falki 18. Dezember 2008 @ 14:45 um 14:45 Uhr

    ich musste das lightbox deaktivieren, weil sonst mein blog im IE nicht mehr angezeigt wird… frag mich nicht warum. – ich weiss es nämlich nicht!!

  3. hoewe 18. Dezember 2008 @ 15:09 um 15:09 Uhr

    …muss so nicht sein exclude den IE per CSS!
    *spitzeklammerauf* ![if !ie] *spitzeklammerzu*(lightboxcode)*spitzeklammerauf* ![endif] *spitzeklammerzu*
    #conditional CSS

    …kann keinen code reintun! < klammern

  4. falki 18. Dezember 2008 @ 15:10 um 15:10 Uhr

    habe gerade einen ersatz gefunden “slimbox” und das scheint zu funktionieren!

  5. hoewe 18. Dezember 2008 @ 15:21 um 15:21 Uhr

    …im FF3 unter winXP passts mit dem ausgrauen, aber next/prev ist nicht verfuegbar! #FYI

  6. falki 18. Dezember 2008 @ 15:22 um 15:22 Uhr

    kommt noch…

  7. rogerrabbit 19. Dezember 2008 @ 9:40 um 9:40 Uhr

    Coole Dokumentation. Hat sichtlich Spass gemacht.

  8. Logi 19. Dezember 2008 @ 10:22 um 10:22 Uhr

    Pfadi für nicht Kartenleser ;-)

Hinterlassen Sie einen Kommentar