merkel und das ferkel

merkel und das ferkel

gestern abend war ich wirklich gerührt ob den szenen, die ich in der tagesschau gesehen habe… der amerikanische oberguru zu besuch in deutschen landen. unglaublich die wandlung der gesinnungen nach dem deutschen regierungswechsel. der frau merkel tut wohl heute die schulter weh, von den vielen schlägen… – der herr bush wollte ja gar nicht mehr aufhören mit schulterklopfen. aber wie es schien, hat frau merkel das ganze genossen und hat auf jeden fall über alle backen gestrahlt. und das bad in der menge der ausgewählten statisten muss den herrn bush auch richtig wohl getan haben. ach wie schön – ein herz und eine seele – wie rührend doch so eine wiedergewonnene freundschaf sein kann…
und am ende gabs dann noch die sau. – na dann, auf eine saumässige zukunft…

By | 2006-07-14T10:10:05+00:00 14. Juli 2006|Categories: Mecker|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. parkavenuegirl 15. August 2006 @ 18:00 um 18:00 Uhr

    ou SCHÖN, ein Mecker-blog! die Kategorie muss ich bei mir auch einführen, ich weiss auch schon über was ich zuallererst lästern werde: die Recherchen-qualität vom BLICK! Hui Buh wäh pfui!

Hinterlassen Sie einen Kommentar