Need for Speed 2011 – The Run: iMac Installation mit Hindernissen…

Need for Speed 2011 – The Run: iMac Installation mit Hindernissen…

also bis jetzt hatte ich jeweils das neue need for speed einfach auf den rechner installiert und dann sofort mit spielen begonnen. bis jetzt! denn der neuste wurf, (nfs 2011 -the run) der für mich besten rennsimulation die es gibt, erweist sich in dieser hinsicht als sehr mühsam. aber beginnen wir von vorne. ich habe das spiel gestern morgen, 17.11.2011 um 10:30 im laden gekauft und eine stunde später war es dann auch auf meinem imac unter einer x64 windows 7 ultimate partition installiert.

doch mit spielen war nix, denn das spiel macht als erstes einen veröffentlichungsdatumstest und dafür wird ein server in den usa kontaktiert, der genau sieht, dass meine version eine europäische ist und somit offiziell erst am 18. november erscheint. da staunte ich aber dann schon kurz, als es mir die folgende nachricht auf den bildschirm schrieb!

click it!

ein spiel, welches ich kurz zuvor im laden erstanden hatte, aber erst einen tag später spielen kann. so was habe ich also noch nie erlebt! und ich denke viele haben einfach gewartet und werden erst heute mit “gamen” anfangen. doch damit gab ich mich natürlich nicht zufrieden und als ich dann irgend in einem forum gelesen habe, dass die koreanische version schon seit ein paar tagen auf dem markt ist, habe ich dann einen koreanischen proxy definiert (175.158.10.9:80) und siehe da, die aktivierung verlief dann auch sofort erfolgreich! einmal aktiviert konnte ich auch den proxy server sofort wieder aus der konfiguration nehmen und das spiel starten.

doch was ist jetzt? es hiess, meine grafikkartentreiber müsse auf eine aktuellere version upgedatet werden. eigentlich ist dies ja kein grosses unterfangen, doch auch hier zeigten sich auf meinem imac sofort grosse tücken. denn meine darin verbaute ati radeon hd 5750 grafikkarte wollte einfach den neuen desktop treiber nicht fressen und verweigerte beharrlich einen treiberupdate. und so habe ich dann wiederum irgendwo gelesen, dass die imacs von apple in puncto grafiktreiber als mobile geräte klassiert werden und meine x64 windows 7 ultimate partition brauchte dann am ende einen mobilen grafiktreiber und nota bene, erst noch für das nächst höhere modell der radeon hd 5850! wieso ein solch gewichtiger imac für apple als laptop gilt ist mir ein rätsel. doch siehe da, mit dem mobilen grafikkarten treiber ging es dann am ende doch noch los und ich sah (nach gut drei stunden pröbeln und nachforschungen auf dem netz) die folgende sequenz – endlich geschafft! :-)

ich hatte es tatsächlich geschafft und das spiel lief einwandfrei auf meiner windows 7 partition auf meinen 27″ imac i5. und das game ist genial, soviel kann ich hier schon verraten. eine wirklich tolle hd grafik und ein langer weg von san francisco nach new york wartet darauf, befahren zu werden. am anfang gilt es jedoch noch eine weitere hürde zu nehmen und so brauchte ich einige zeit, bis ich aus dem wagen aussteigen konnte… ihr müsst einfach auf die auf dem bildschirm angezeigten tasten drücken und dies mehrmals in rascher folge, dann werdet auch ihr es schaffen und endlich losfahren! the run ist also jetzt freigegeben und ich bin auf dem weg nach las vegas. so geil! :-)

und für all jene, welche das gleiche problem mit der imac grafikkarte ati radeon hd 5750 haben hier noch der link zum richtigen treiber für eure x64 imac windows 7 partition! den koreanischen proxyserver könnt ihr euch ja mittlerweile sparen, denn heute stimmt ja auch das aktivierungsdatum. und somit wünsche ich viel vergnügen mit dem neuen need for speed. lasst die reifen quietschen und den gummi fliegen. viel spass auf eurem weg nach new york!

let’s race again! ;-)

7 Kommentare

  1. klaeui 18. November 2011 @ 7:10 um 7:10 Uhr

    das mit der Aktualisierung hatte ich letztens bei einem Fussballspiel erlebt, dass der Kolleg installiert hatte und Hilfe brauchte weil das Programm für diese Konfiguration gar nicht zum laufen bekam…
    Find es eine Frechheit, dass es nicht ohne geht und das Verkaufsdatum halt entsprechend gelegt wird :p
    Wenns das Spiel noch für die PS2 geben würde würde ich es auch holen, aber meinem Mac sowas antun… ich wäre verzweifelt ;) Aber geniess das Spielen

  2. falki 18. November 2011 @ 10:49 um 10:49 Uhr

    genau! frechheit ist genau das richtige wort dafür! und für den mac kommt das game ja sowieso immer etwas später heraus. aber es komm auch noch für den mac, keine bange!

  3. maxi 5. Dezember 2011 @ 3:18 um 3:18 Uhr

    Die Treiber sind unter dem Link leider nicht mehr zu kriegen. Beide Mirrors sind tot.

  4. falki 5. Dezember 2011 @ 13:44 um 13:44 Uhr

    bei mir klappt es immer noch…

  5. falki 5. Dezember 2011 @ 14:34 um 14:34 Uhr

    ups, sorry, war tatsächlich ein error. habe den link ausgetauscht und jetzt sollte es wieder funktionieren!

  6. noobi 6. April 2012 @ 16:43 um 16:43 Uhr

    Also ich habe es mir auch gekauft fürn imac 27” 2011 Generation und bei mir schreit er auch von wegen ich benötige den neuesten Grafiktreiber. Trotzdem starte er das Game und das lustige ist, man muss um das Spiel dann starten zu können die Enter Taste drücken und das funktioniert nicht mit der apple bluetooth tastatur. Also habe ich die Tastatur von Windows (bootcamp) Eingabehilfe gestartet und dann gings. Aber ein wenig buggi ist es, denn einmal hatte ich ein eingefrorenes Bild während dem spielen und der imac schaltete sich aus. Vielleicht funktioniert noch der Controller den ich hab, denn mit der Tastatur ist es gar nicht so leicht zu fahren :)

  7. falki 6. April 2012 @ 17:41 um 17:41 Uhr

    na hauptsache du kannst es jetzt spilelen! dann wünsche ich dir eigentlich nur noch viel spass bei deinem weg durch die usa! :-)

    have fun!

Hinterlassen Sie einen Kommentar