osama bin laden am leben?habt ihr euch auch schon gefragt, was bei den amerikanern das oberste ziel einer solchen aktion, wie sie am vorletzten wochenende in pakistan durchgeführt wurde, sein sollte? das oberste ziel muss doch sein, den osama bin laden lebend gefangen zu nehmen. keine andere person als mr. laden weiss nämlich mehr über die hauseigene terror organisation al quaida als osama selber. und ich frage mich ernsthaft, ob die amerikaner den al quaida chef wirklich liquidiert haben und wie sie sagen mit einem kopfschuss erledigt haben. natürlich gehört die aussage, dass sie ihn anschliessend ins meer gekippt haben zum plan, denn so kann kein mensch mehr nachverfolgen, was jetzt stimmt oder nicht.

aber mal ehrlich, ein lebender bin laden nützt den amerikanern doch 1000 mal mehr als ein toter. und darum habe ich das gefühl, dass sie den al quaida chef irgendwo gut versteckt halten und jetzt versuchen, möglichst viel an informationen aus ihm herauszubekommen. und die angeblich aus seinem computer geholten informationen über gaplante anschläge auf züge in den usa zum jahrestag von “nine-eleven” sind vielleicht auch von ihm und der computer existiert unter umständen gar nicht…

also wenn die den herr laden im schlaf überrascht habe, dann wäre das doch ein leichtes gewesen, ihn lebend zu fangen. also ich weiss ja nicht…