nun gehöre ich also auch zum erlauchten kreis derer, die die us rocklady pink einmal live erleben durften. das konzert gestern abend im hallenstadion war wirklich sehenswert. das amerikanische energiebündel lies denn auch keine zweifel aufkommen und bewies dem publikum, dass sie top fit ist und brachte neben den schnellen rocksongs auch einige tolle balladen, welche mir persönlich eigentlich am besten gefallen haben!

natürlich habe ich auch vom pink konzert wieder einen song mit meinem iphone aufgenommen. leider ist der sektor t2 ziemlich weit weg vom geschehen und der weisse fleck irgendwo am ende des bühnenaufbaus ist also pink! der sound jedoch kommt zu meinem erstaunen eigentlich ganz gut rüber und darum folgt jetzt hier exklusiv der song “dear mr. president” ;-)

alles in allem ein tolles konzert und wirklich empfehlenswert!