RSS wo gar kein RSS ist…

RSS wo gar kein RSS ist…

deine lieblingswebsite bietet keinen RSS-feed an? dann solltest du nachhelfen! mit feedity erzeugst du einen feed selbst dort, wo der webmaster nicht daran gedacht hat.

feedity holt sich die neuesten inhalte einer website direkt von dieser – und generiert daraus einen RSS- bzw. atom-feed für deinen RSS-reader.

das ganze ist recht einfach gehalten und kostenlos!

zum feedity RSS-generator

By | 2007-04-10T09:10:07+00:00 10. April 2007|Categories: Internet|5 Comments

5 Kommentare

  1. rogerrabbit 10. April 2007 @ 16:49 um 16:49 Uhr

    Sowas habe ich schon lange mal gesucht. Werde ich heute Abend ausprobieren. Danke für den Link.

  2. falki 10. April 2007 @ 16:55 um 16:55 Uhr

    bin leider nur mässig begeistert davon…

  3. rogerrabbit 11. April 2007 @ 15:52 um 15:52 Uhr

    Wieso?

  4. falki 11. April 2007 @ 16:11 um 16:11 Uhr

    habe ein paar url eingegeben und z.t. ist gar nichts gekommen…

  5. rogerrabbit 12. April 2007 @ 9:33 um 9:33 Uhr

    Dasselbe bei mir. Useless also.

Hinterlassen Sie einen Kommentar