schweizer bürokratie oder zum glück gibts telefon…

schweizer bürokratie oder zum glück gibts telefon…

– also diejenigen die mich gut kennen, wissen es ja bereits und allen anderen sag ich es jetzt :-)

ich bin seit den 1. april offiziell selbständig! ich bin siou der firmen falki design und falki pictures. bei falki pictures gebe ich im moment noch keine gewähr, da die site momentan noch in bearbeitung ist. der bis jetzt fertige teil des online shops ist jedoch bereits voll funktionell und wer einen kunstdruck bestellen will, der kann dies bereits jetzt tun… :-)

doch was ich mit diesem post eingentlich sagen wollte, ist folgendes:

ich habe mich in den letzten drei wochen mit diversen behörden befasst und kommuniziert und dabei echt viel gelernt. wenn ihr nämlich einfach den angaben der behörden folgt und eure von denen gewünschten dokumente einsendet, dann habt ihr noch lange keine gewähr, dass euer anliegen nicht einfach liegen bleibt! mag sein, dass jemand das besagte täglich umschichtet, aber falls darin gar noch etwas nicht ganz gesetzeskonform ist, dann schichten die das lieber tagelang um, als das es denen in den sinn kommt, euch über den fehler zu informieren – dessen bin ich mir jetzt ganz und gar gewiss!

so schön...
und wenn ihr dann noch denkt, ihr könntet das ganze vielleicht auf schriftlichem weg erledigen, dann seid ihr auch dann noch auf dem holzweg. denn eines weiss ich jetzt! greift zum telefon und ruft die täglich an, dann hast unter umständen nach einer woche geschafft, was du zuvor eigentlich für einen normalen bürokratischen prozess angesehen hast. und wenn du nicht telefonierst, dann kannst du eben so gut in die sonne schauen und dies, bis du grau und moder bist.

in meinem fall handelt es sich konkret um den sva und zkb, welche mich beide über tage einfach nicht informierten, dass etwas in den dokumenten noch nicht stimmte, obwohl ich sie genau für diesen fall explizit schriftlich aufgefordert hatte, sich unverzüglich bei mir zu melden!

– aber eben nur schriftlich. und darum sei hier einem jedem der sich mit den angesprochenen behörden und institutionen befassen muss noch einmal mit nachdruck geraten, greift zum telefon oder werdet am besten gleich vorstellig und besprecht euer anliegen vor ort, sonst kommst ihr womöglich unter die räder der bürokratischen willkür…

das telefon, soweit meine erste lektion, ist ein ganz wesentlicher faktor für selbständig erwerbende!

By |2017-07-18T07:22:34+00:004. Mai 2012|Categories: Mecker|Tags: , , , , , , , , , |6 Comments

6 Comments

  1. klaeui 4. Mai 2012 @ 21:17 um 21:17 Uhr

    Gratulation zur Selbstständigkeit!
    Leider ist das genau so wie du schreibst und wenn das Telefon nicht mehr hilft, heisst es persönlich Vorstellig werden.

  2. falki 5. Mai 2012 @ 8:22 um 8:22 Uhr

    danke :-)

  3. bluetime 5. Mai 2012 @ 10:31 um 10:31 Uhr

    oh,mit der lieben zürcher sva bin ich auch fast täglich in kontakt….wenn SIE etwas WOLLEN muss immer alles subito gehen (Berichte, Arztzeugnisse etc) aber wehe, wennWIR etwas von ihnen möchten. grrrrr
    Aber anyway Falki…Du schaukelst das Kindchen schon:-))

  4. Paddy 5. Mai 2012 @ 12:52 um 12:52 Uhr

    Hey Falki, ich wünsch’ dir viel Erfolg in der Selbständigkeit, auf dass das gelingt und du irgendwie trotz allem Ärger und aller Unsicherheit auch viel Spass dabei haben kannst.

  5. falki 5. Mai 2012 @ 14:20 um 14:20 Uhr

    klaro – schaukel schaukel… :-)

  6. falki 5. Mai 2012 @ 14:21 um 14:21 Uhr

    danke paddy – ich geb mir mühe ;-)

Hinterlassen Sie einen Kommentar