in meinem zimmer befand sich unter anderem ein schon etwas älterer herr, der allen anschein nach auch ein grösseres alkoholproblem zu haben scheint. nachdem ihm die krankenschwester am nachmittag den blutdruck gemessen hat, sagt sie zu ihm:
“ja, ihr blutdruck ist etwas tief”
darauf er:
“das ist kein problem, sobald ich wieder draussen bin, steigt der sicher schnell wieder an!”
“warum denn?”
“ach, da muss ich nur ein paar mal durch den kreis vier gehen!”
(der kreis vier ist hier in zürich das rot licht milieu.)

später hat er dann mit seinem bruder telefoniert und dann sagt er doch dem am telefon:
“du musst keine angst haben, ich werde ich es dir schon mitteilen, wenn ich abserbel”