besuch bei onkel paul

jitz muesch de luege, wi si seckle…

ich glaube fast, ich muss eine neue kategorie in diesem blog eröffnen. denn jetzt sind die ganzen sachen ja ohnehin verjährt. :-) und also die erste geschichte fing damit an, dass meine eltern zu mir sagten, wir besuchen onkel paul. dieser wohnte damals in flamatt im freiburgischen sensebezirk und das haus stand am rande einer grossen gärtnerei. dort angekommen hiess es schon bald "geh, spiel

By | 2017-07-18T07:22:26+00:00 30. Oktober 2012|Categories: Humor, Jugendjahre|Tags: , , |2 Comments