Boletus erythropus

hex hex… (Boletus erythropus)

flockenstielige hexenröhrlinge, etwas vom feinsten was die pilzwelt zu bieten hat! :-) Er wird in manchen Gegenden mehr geschätzt als der Steinpilz. Er ist im rohen Zustand giftig, gegart jedoch ein schmackhafter Speisepilz. Er ist erheblich verträglicher, wenn er vor der Zubereitung oder Konservierung blanchiert wird. Die blauen Verfärbungen haben aber keinen Einfluss auf die Genießbarkeit; sie verlieren sich beim Blanchieren.