moderne sklaven

Gastbeitrag: Filmtipp “Der Verdingbub”

Gastbeitrag von Päde Maillard     Vorgestern war ich wieder mal im Kino, was an sich schon selten genug ist, aber diesmal wars auch noch ein Problemfilm und dazu noch ein Schweizer Film. Warum soll man sich sowas antun, zudem noch in einer Zeit, wo die Dunkelheit ohnehin schon auf die Seele schlägt? Weil der Film "Der Verdingbub" gut gemacht, voller Spannung und emotionsgeladen ist.