tiefer gelegt schnarcht sichs besser !

oder auch nicht, gopf…

denn heute ist ikea angesagt und ich werde über mittag nicht darum herum kommen und in der ikea nach einem neuen bettsofa ausschau zu halten. das alte hat nämlich gestern abend endgültig seinen geist aufgegeben und plötzlich lag ich etwa 15 cm tiefer im bett. die ganze konstruktion hat versagt und es sind gleich zwei tragende schrauben abgebrochen. das teil ist echt nicht mehr zu retten und es half nur noch das ganze mit einer holzkiste zu stützen, damit die sache noch einigermassen eben war. natürlich auch mit einem stetig wachsenden spalt in der mitte, weil das teil jetzt nirgendwo mehr zusammengehalten wird.

das ist genau das, was ich jetzt noch brauche! als ob ich keine anderen wünsche für weihnachten gehabt hätte, als ein neues bettsofa zu kaufen. aber natürlich hat das jetzt erste priorität und es herrscht akuter handlungsbedarf. – sone seich!!

By | 2008-11-26T08:51:20+00:00 26. November 2008|Categories: Allgemein|Tags: , , , |4 Comments

4 Kommentare

  1. rogerrabbit 26. November 2008 @ 11:26 um 11:26 Uhr

    Wild getrieben?

  2. bluetime 26. November 2008 @ 11:40 um 11:40 Uhr

    du schläfst auf nem bettsofa?????wurdest du ausquartiert?
    :-)
    nix ehebett oder so??

  3. Logi 26. November 2008 @ 12:01 um 12:01 Uhr

    Da ist mir der Roger mit seinem Kommentar zuvor gekommen.
    Muss ja ne ganz heisse Kiste gewesen sein ;-)

  4. falki 26. November 2008 @ 12:55 um 12:55 Uhr

    @rr & logi: nix da – wohl zu tief geschnarcht…

    @bluetime: wir schlafen schon seit jahren getrennt. meine frau schnarcht so fest, dass an schlafen im gemeinsamen bett nicht zu denken ist! (hoffentlich liest sie das nicht…) ;-)

    ne, im ernst, ich bin ein solches “fägnäscht”, dass es besser und einfacher ist getrennt zu schlafen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar