wie bei den kamelen muss mensch auch bei semmelverkäufern aufpassen, sonst hat mensch schnell eine semmel gekauft, die mensch gar nicht haben wollte.

– wie das geht ? ganz einfach…

der verkäufer fragt mich, ob ich einen semmel kaufen will und ich sage nein, danke. danach sagt er zu mir “du machen foto von mir” – ok ich machen foto.

verkäufer 1

dann fragt er mich “du auch können balancieren platte mit semmel auf kopf wie ich mache”? dann kommt er auf mich zu und schon habe ich die platte auf dem kopf. natürlich muss ich die platte mit beiden händen halten, damit sie nicht herunterfällt und genau in diesem moment steckt er mir eine semmel in den mund…

“ich machen noch foto…”

verkäufer 2

natürlich habe ich dann am ende die semmel gekauft… ;-)