wenn das verbrechen wo anders stattfindet,…

…dann bist du sicher mir roger rabbit verabredet! denn so wie es scheint, werden unsere treffen in letzter zeit mehr und mehr von polizeieinsätzen geprägt. so auch gestern abend, als wir eigentlich ins kino gehen und den bader meinhof komplex ansehen wollten. der abend verlief dann aber etwas anders, als wir uns das zuvor vorgestellt hatten.

denn kurz bevor der film angefangen hätte, wurde uns durch einen kellner klar gemacht, dass sich ein dieb sehr schnell verdünnisiert habe und ohne zu bezahlen die flucht ergriffen hat. das blöde an der sache war nur die tatsache, dass er dem rabbit seine brieftasche auch noch bei sich hatte…

taschendieb

und so haben wir dann den abend mit sperren von kreditkarten und einem netten gespräch mit zürcher stadtpolizisten verbracht und an ort und stelle gleich noch ein paar bierchen mehr getrunken.

das echte leben ist manchmal um einiges spannender als kino…

By | 2008-10-11T08:41:43+00:00 10. Oktober 2008|Categories: Allgemein|Tags: , , , |6 Comments

6 Kommentare

  1. Patrick 10. Oktober 2008 @ 10:05 um 10:05 Uhr

    oh gott, wie wenn roger rabbit nicht schon genug mit der polizei zu tun hätte. :-( naja, iht habt immerhin das beste daraus gemacht.

  2. rouge 10. Oktober 2008 @ 12:59 um 12:59 Uhr

    Sowas ist sheice. Ist mir vor einem Jahr auch passiert. Mein Beileid.

  3. Ray 10. Oktober 2008 @ 22:08 um 22:08 Uhr

    Ou schit! Die Umtriebe sind enorm, nach sowas. Beileid für Roger und Dank an Falki, dass er auf den Film verzichtet hat um sich um den Freund zu kümmern… ;-)

  4. rogerrabbit 10. Oktober 2008 @ 22:25 um 22:25 Uhr

    Er musst auf den Film verzichten, denn ich hatte die Tickets. ;-)
    Ich kenne mittlerweile viele Polizisten, aber diese beiden waren mir neu.

  5. Mme Lila 11. Oktober 2008 @ 6:20 um 6:20 Uhr

    schräg, echt. geht doch das nächste mal in luzern ins kino: dort ist mir noch nie was ähnliches passiert.
    (oder, wahlweise, in den sedel :-) )

  6. Logi 11. Oktober 2008 @ 18:36 um 18:36 Uhr

    Ich habs eich schon das letzte mal gesagt, dass ihr euch nicht immer in den dunklen gassen herumdrücken sollt ;-)

    Cheers from Basel
    Logi

Hinterlassen Sie einen Kommentar