der webmaster watchblog hat eine blog-parade ins leben gerufen und fragt, wie die leute eigentlich bloggen. ich finde seine fragen sehr interessant und werde mich also hier auch mal dazu äussern.

1. Welche Blogsoftware verwendet ihr bzw. bei welchen Bloganbieter seid ihr angemeldet?

also ich verwende ein selbst gehostetes wordpress script bei welchem ich das thema selber umgestaltet und angepasst habe.

2. Wie seid ihr auf die Blogsoftware/den Anbieter gestoßen?

angefangen hat das alles mit der suche nach dem begriff “blogsoftware” bei google…

3. Welche Vorteile hat ihre Blogsoftware/ihr Anbieter?

mit wordpress kann ich sozusagen fast alles machen und gestalten wie ich will – keine rezessionen eines anbieters. zudem gibt es durch die grosse verbreitung eine unmenge an plugins für jeden geschmack und die sammlung wächst ständig weiter.

4. Welche Nachteile sind euch aufgefallen?

ein nachteil ist vielleicht, dass wordpress nur hits von leuten zählt, die direkt die seiten anwählen. nur feedreader werden nicht gezählt und es gibt dafür nur plugins die mensch zuerst installieren muss.

5. Wie viel Zeit investiert ihr ins Bloggen pro Tag?

gute frage: das ist bei mir ziemlich abhängig von lust und laune – manchmal ein bis zwei stunden und manchmal gar keine…

6. Wie viele Besucher habt ihr pro Tag durchschnittlich?

im moment liegen meine besucherzahlen im bereich von 150 – 250 besuchern pro tag.

Freiwillige Fragen

7. Wie viel verdient ihr pro Monat mit eurem Blog?

auch das ist verschieden. im oktober und november 07 waren es jeweils etwas um die 500.- im dezember etwa 200.- trigami sei dank…