witz des tages

Fidel Castro reist anlässlich seines Geburtstags übers Land. Als er wieder in einem Dorf eintrifft und die Dorfbevölkerung ihn jubelnd und fähnchenschwenkend empfängt, nimmt er wie üblich väterlich ein kleines Mädchen auf den Arm und fragt: “Hallo Kleine, weist Du denn wer ich bin?”
“Nein”
“Ich bin es, der Dir Kindergarten und Schulbildung gibt”
“?”
“Ich bin es, der Dir und Deinen Eltern zu Essen und zu Trinken gibt”
“?”
“Und ich sorge dafür, dass Du etwas zum Anziehen und ärztliche Versorgung hast”
“?”
“…und dass es Deinem Opa und Deiner Oma auch im Alter noch gut geht”
Die Kleine denkt nach, und endlich geht ihr ein Licht auf. Sie reist sich los und rennt laut rufend zu ihren Eltern ins Haus: “Mama, Papa: Onkel Miguel aus Miami ist zu Besuch!!”

By | 2007-01-15T08:47:36+00:00 15. Januar 2007|Categories: Humor|2 Comments

2 Kommentare

  1. rogerrabbit 15. Januar 2007 @ 10:34 um 10:34 Uhr

    Hihi

  2. Lila 15. Januar 2007 @ 14:57 um 14:57 Uhr

    Soooo gemein :-)

Hinterlassen Sie einen Kommentar