witz des tages

witz des tages

Do you speak English ??

Ein älteres Schweizer Ehepaar kommt zwecks Urlaub am Londoner Flughafen an und nimmt sich ein Taxi zum Hotel. Die Fahrt dauert etwas länger und daher denkt sich der Taxifahrer, er muss jetzt etwas Konversation machen. Er fragt also nach hinten: “Where are you from?” Sagt der Mann: “We are from Switzerland.” Fragt sie: “Was hat er gesagt?” (Sie kann nämlich kein Wort Englisch!) Er: “Er hat uns gefragt, wo wir herkommen und ich habe ihm gesagt dass wir aus der Schweiz sind.” Nach einer Zeit fragt der Fahrer: “And where do you live in Switzerland?” Er: “We live in Basel.” Sie wieder: “Was hat er gesagt?” Er (schon leicht gefrustet): “Er hat gefragt, wo wir in der Schweiz leben und ich sagte ihm in Basel.” Sagt der Fahrer: “Oh, my god, in Basel I had the worst fuck in my life!”
Sie: “Was hat er gesagt?”
Er: “Er kennt Dich!”

By | 2007-09-05T15:39:58+00:00 5. September 2007|Categories: Humor|3 Comments

3 Kommentare

  1. DonParrot 5. September 2007 @ 16:20 um 16:20 Uhr

    *looooooooooooooooool*

  2. kopfchaos 5. September 2007 @ 16:45 um 16:45 Uhr

    ….. fliegt der opa seinen enkel besuchen, der in den england studiert…..
    ….. im flieger durchkreuzt der gedanke dass er ja kein wort englisch sprechen könne sein bewusstsein, und er hat doch geplant zwei wochen lang ohne seinen enkel london zu durchstreifen…..
    ….. also wendet er sich an seinen sitznachbarn und klagt ihm sein leid, nämlich dass er angst habe in london verhungern zu müssen weil er sich ned verständlich machen könne…..
    ….. der sitznachbar frägt ihn dann was er denn gerne essen würde, worauf opa meinte, dass apfelkuchen mit kaffee sein lieblingsessen sei…..
    ….. “applepie and coffee” soll er dann jeweils sagen, dann bekomm’ er das gewünschte, meinte der sitznachbar und vertiefte sich wieder im börsenteil seiner zeitung…..
    ….. opa war stolz auf sich selbst, denn nun konnte er ein paar worte englisch und auch sein überleben war gesichert…..
    ….. nach der landung besuchte opa gleich ein lokal, dass so wie ein strassencafé aussah und mit inbrunst bestellte er “applepie and coffee” und erhielt auch apfelkuchen und kaffee…..
    ….. am nächsten tag besuchte er wieder das selbe lokal und auch dieses mal bestellte er “applepie and coffee”…..
    ….. ebenso am dritten und am vierten tage, wie auch an drei weiteren tagen, doch schien ihm der apfelkuchen mit kaffee immer weniger gut zu munden…..
    ….. so beschloss er die schweizer botschaft aufzusuchen um sich helfen zu lassen…..
    ….. dort war man freundlich mit ihm und er konnte seine erlebnisse erzählen, konnte sein leid klagen, dass er apfelkuchen mit kaffee nicht mehr essen kann…..
    ….. die nette dame fragte dann noch nach was er denn sonst gerne essen würde, worauf opa meinte, dass ein schinkensandwich, ein einfaches schinkensandwich doch auch sehr fein schmecken würde…..
    ….. so solle er doch einfach “ham sandwich” bestellen wurde ihm beschieden…..
    ….. erneut stolz wieder ein paar worte der fremden sprache gelernt zu haben besuchte opa das erste lokal neben der botschaft und bestellte, ebenfalls voller stolz für sich “ham sandwich”…..
    ….. “black bread or white bread” war die antwort des freundlich wirkenden livrierten kellners…..
    ….. “ham sandwich” antwortete opa fragend, worauf der kellner etwas verschnupft erneut sein “black bread or white bread” hören liess…..
    ….. auf die erneute bestellung von “ham sandwich”, diesmal etwas bestimmter durch den opa vorgetragen, erhielt er ebenso bestimmt die bekannte antwort “black bread or white bread”…..
    ….. etwas ärgerlich quetsche opa nochmals “ham sandwich” über seine lippen, der kellner quittierte dies mit einem laut und deutlich vorgetragenen “black bread or white bread”, und so ging das ganze weiter und mit jeder wiederholung gerieten die beiden sich immer mehr in die haare…..
    ….. doch nach dem zehnten versuch, einerseits weil schon alle leute im lokal auf die beiden aufmerksamm geworden waren, andererseits weil der appetit von opa durch die streiterei mit dem kellnernden pinguin angeregt war, so blieb ihm wohl nichts anderes übrig eine andere bestellung zu tätigen…..
    ….. opa hob beschwichtigend die hände, schaute dem kellner in die augen und stöhnte “applepie and coffee”…..

  3. falki 6. September 2007 @ 10:30 um 10:30 Uhr

    @kopfchaos: der ist auch gut. :-)

Hinterlassen Sie einen Kommentar