wusstet ihr dass…

  • …ein Blitz Temperaturen erzeugt, die fünf mal so groß sind wie auf der Oberfläche der Sonne?

    Auf der Sonne werden Temperaturen von maximal 6000°C gemessen, während ein Blitz Temperaturen von bis zu 30000°C erzeugen kann.

  • …dass das @-Zeichen bereits im 15. Jahrhundert erfunden wurde?

    Das inzwischen weltbekannte Schriftzeichen wird heute als Symbol für E-mail-Adressen genutzt und dient dazu, Benutzernamen und Server zu trennen. Erfunden wurde der Klammeraffe im 15. Jahrhundert von kreativen Mönchen beim Schreiben des lateinischen Wortes “ad” (an, zu). Englische Kaufleute übernahmen das Zeichen und setzten es im Geschäftsverkehr wie das im Deutschen verwendete “à” (à 20 Euro) ein. Da das “Krisselfizz” im kaufmännischen Bereich sehr häufig benutzt wurde, gelangte es schnell auf Schreibmaschinen- und Rechnertastaturen. Seinen endgültigen Durchbruch verdankt das @-Zeichen schließlich dem amerikanischen E-mail-Erfinder Ray Tomlinson, der es als Trennzeichen zwischen Benutzer- und Servernamen in E-mail-Adressen einführte.

  • …Kokosnüsse gefährlicher sind als Haie?

    Im Jahr 2000 kamen 10 Menschen bei Haiattacken ums Leben, während jährlich 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen werden, die von Palmen herabstürzen.

By | 2007-05-23T08:46:49+00:00 23. Mai 2007|Categories: Erstaunliches|2 Comments

2 Kommentare

  1. theswiss 23. Mai 2007 @ 11:01 um 11:01 Uhr

    Beim Dösen am Strand einer Malediveninsel wurde ich von einem dumpfen *tump*-Geräusch geweckt und entdeckte einen knappen Meter von mir entfernt eine Kokosnuss, die vorher nicht da war – seither schaue ich immer erst hoch bevor ich mich irgendwo hinlege ..

  2. falki 23. Mai 2007 @ 11:08 um 11:08 Uhr

    ich hatte auch schon mal verdutzt geschaut, als auf “koh phangan” (thailand) eine nuss nicht weit von mir aufschlug…

    seither bewege ich mich nur noch mit helm an solchen stränden… ;-))

Hinterlassen Sie einen Kommentar