also wir hatten ja früher auch unsere ausdrücke wenn uns etwas gefallen hat. dann war das cool oder geil oder mega…
aber was die teenies von heute für ausdrücke gebrauchen, da muss ich gestehen, da komm ich wirklich nicht mehr mit.
kommt doch unser 17-jähriger jetzt immer, wenn er was sieht, dass ihm gefällt mit dem ausdruck “zu todes”…
– zu todes – als ob das zu etwas tollem passen würde…
kommt das wohl vom vielen hip hop oder ist das nur eine folge von zu hohem canabiskonsum?

manchmal verstehe ich die welt nicht mehr – oder ich werde einfach alt…