züri west stöckchen

ups… da kommt ein züri west stöckchen vom peter pan geflogen. – dann geh ich halt schnell in den laden und kaufe mir mal die neuste cd, damit ich hier auch einen echten züri west text reinschreiben kann und das stöckchen keinen stilbruch bekommt….

Dr Arturo Bandini un’i si mit em Elvis uf Paris… (bloggin’ chm) … Är het se wöue gseh … (leumund) … Und si hei wöuä meh erfahre vo Tier u vo berüehmte Mönsche … (monoblog) …Und er denkt: I ha ke Ahnig wi me mit som’ne Ängu redt … (irgendeinisch) … Aber (bitte Baby) blib no chli bi mir … (filomenal) … Und wenn i Di nid cha überrede … (ChliTierChnübler) … bis i zrügg be … (blog10) Chaschmi … (haze.ch) … 26 Schtung oder zwei … (Rockgöre) Mojito … (rouge) … nächer obsi und nidsi triibe … (bluetime) … wöu ghürate ha se nume wüu sie gliich usgseet wie du, … aber bhauts eifach für dii … (Frau Schwarzer Kafka) …Das es immer no schneit, konnte Arturo Bandini nicht ahnen. Er entschied sich für ein Einfachticket Bümpliz-Casablanca … (Monsieur Fischer) … Und us dr Färni het är vrno: Hütt hei si wieder mau gwunne … (nie dot com) … Wie se Em Radio Zum Glück hei brechtet, won är’s iigschaute hett … (Goggi) … U när hei si nur no Haubi Songs gspiut … (Chris’ Weblog) Das het er Ei Einzigi Sekunde witer agloset, bevor er s’Radio abgstellt het … (silversnowflake) … u agfange het d’Schpinnele Okay vo ihrem Lieblingspläztli z’vertriibe … (Roger Rabbit) … so wie denn i däm summer bi üs im quartier är hett se wöue gsee d’ Königin, aber … (PeterPan) si scharm keit i chopfsalat wüu … (falki)

und wie es weiter geht, entscheidet jetzt der kusito.

und somit ist das stöckchen wieder in züri west… ;-)

By | 2017-07-18T07:23:47+00:00 28. Januar 2008|Categories: Allgemein|Tags: , |15 Comments

15 Kommentare

  1. rockgöre 28. Januar 2008 @ 12:54 um 12:54 Uhr

    Täusche ich mich, oder führen mittlerweile all unsere Links zu chm ?

  2. kusito 28. Januar 2008 @ 12:57 um 12:57 Uhr

    dem ist so! ich versuche es zu korrigieren….

  3. falki 28. Januar 2008 @ 13:05 um 13:05 Uhr

    ups! – ich habe das einfach vom peter pan übernommen. aber stimmt, alle wege führen zum chm…

  4. chm 28. Januar 2008 @ 13:48 um 13:48 Uhr

    :-)

  5. falki 28. Januar 2008 @ 13:54 um 13:54 Uhr

    @chm: du chasch scho lache! ;-)

  6. kusito 28. Januar 2008 @ 13:54 um 13:54 Uhr

    ich mache mir die mühe und auch gleich eine ander übersichtliche darstellung!

  7. […] 28.01.2008: Als ich den Beitrag von Falki gelesen hab, bekam ich zuerst eine tiefe Kriese und biss anschliessend mit voller Kraft tief und […]

  8. PeterPan 28. Januar 2008 @ 14:38 um 14:38 Uhr

    *immernochholzspänezwischendenzähnenhat*

    Also, ich weiss nun wo der Hund begraben ist. Die dämliche “Format übernehmen”-Funktion in Frontpage hat mir die vorher m¨hsam zusammengesuchten Links allesamt wieder rausformatiert. Anstatt die Links drinzulassen und den Text “kursiv” und “kleiner” zu setzen.

    Sorry für die Umstände.
    Grad hab ich gesehen, dass aus einem mir vollkommen unbekannten Grund auch noch zwei Links drin waren.
    What to hell is “MCE HREF”?? Wo kommt der Sch.. denn her?

    Aber was solls, nicht aufregen.
    Gruss
    peter

  9. falki 28. Januar 2008 @ 15:22 um 15:22 Uhr

    danke peter – ich habe jetzt also deine aktuelle liste übernommen und hoffe, der kusito ist noch nicht am links zusammensuchen… :-)

  10. chm 28. Januar 2008 @ 15:27 um 15:27 Uhr

    frontpage!? WYSIWYG-dinger sind mir ja schon sehr suspekt. umso mehr wenn diese dann noch aus dem hause MS kommen.

  11. kusito.ch » züri west domino - stöckchen 28. Januar 2008 @ 16:36 um 16:36 Uhr

    […] ghoffet das de das stöckli mau bi mir landet! Ids hanis! merci an den berner in zürich, denn dank ihm habe ich es! Nume no so aus erinnerig, songtitu isch gfragt un nid zile zmits usem text! Het mir dr […]

  12. habi.gna.ch » züri west domino 28. Januar 2008 @ 21:06 um 21:06 Uhr

    […] si scharm keit i chopfsalat wüu […]

  13. habi.gna.ch » züri west domino 28. Januar 2008 @ 21:06 um 21:06 Uhr

    […] si scharm keit i chopfsalat wüu […]

  14. […] si scharm keit i chopfsalat wüu […]

  15. […] si scharm keit i chopfsalat wüu […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar