yep, und somit ist betrügen bei meinen “wo bin ich rätsel” in zukunft ausgeschlossen! für das iphone selber habe ich kein programm gefunden, welches die exif daten verschwinden lässt, aber bei flickr gibt es die möglichkeit den link zu den exif daten und somit natürlich auch zur genauen gps lokalisation auszuschalten… :-)

no more exif !!

ab sofort dürft ihr also wieder ohne hilfsmittel erraten wo ich bin – also nix mehr von wegen der winkel des schiffs hat mich darauf gebracht etc…

…also weiterhin viel spass beim raten, logi. ;-)